Sonntag, 19. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 458668

Kreative Studenten demokratisch gefördert

Die Gewinner des ABSOLVENTA Stipendiums 2013 stehen fest - 30.000 Euro gehen an zehn Studenten und ihre Projekte

Berlin, (lifePR) - Kreativität zahlt sich aus – so heißt es nun für zehn Studenten, die zu den Gewinnern des ABSOLVENTA-Stipendiums 2013 gehören. 400 Studenten hatten sich auch in diesem Jahr um die demokratische Studienförderung im Gesamtwert von 30.000 Euro beworben. Um in den Genuss ihres persönlichen Stipendiums von ABSOLVENTA zu kommen, mussten die Studierenden auf kreative Art und Weise ein besonderes Projekt im Rahmen ihres Studiums vorstellen. Erlaubt war dabei alles, was einfallsreich und überzeugend ist: ausgefallene Videos, originelle Texte oder launige Fotostorys – einzige Einschränkung: Es musste auf www.stipendium.de präsentiert werden. Per Online-Voting konnten anschließend die Internet-User für ihre persönlichen Favoriten abstimmen. Die Beiträge mit den meisten Stimmen erhielten eine finanzielle Spritze für ihr Studienprojekt.

Zum vierten Mal zählen nur Kreativität und das Projekt selbst

Initiator der Aktion ist ABSOLVENTA, die Jobbörse für Studenten, Absolventen und Young Professionals. Schon seit 2010 unterstützt das Jobportal engagierte Studierende bei ihren Projekten. Die Fördergelder werden von Sponsoren gesammelt, die sich für eine kreative Hochschulförderung einsetzen. In diesem Jahr unter anderen mit dabei: Hays, Allianz, die PSW Group oder transparo. Unabhängig von Noten, sozialer Herkunft oder Parteizugehörigkeit zählen bei der Preisvergabe einzig und allein die Kreativität der Bewerber sowie ihr jeweiliges Projekt. „Zum vierten Mal vergeben wir nun schon unsere demokratischen Stipendien und sind jedes Mal wieder aufs Neue begeistert, was die Teilnehmer auf die Beine stellen. Wir freuen uns, dass wir dazu beitragen können, diese kreativen Talente und ihre Projekte zu fördern,“ erklärt Ann-Carolin Helmreich, Vereinsvorsitzende des Absolventa e.V., der den Wettbewerb realisiert.

Unterstützung für Fotoreportage, Patentanmeldung und Zirkuspädagogik

Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs kommen aus dem gesamten Bundesgebiet. So werden in diesem Jahr Studenten aus Duisburg, Hamburg, Berlin, Bremen, Dortmund, Freiburg und Lübeck ausgezeichnet. Ebenfalls groß ist die Bandbreite der Projekte, für die das Fördergeld eingesetzt wird. Diese reicht von Equipment für einen Fotografie-Studenten, der eine eindringliche Fotoreportage über Händler in Anatolien plant bis hin zu einem Zuschuss für die Patentanmeldung eines Ingenieurstudenten, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, innovative Erfindungen in der Satellitentechnik im Markt zu etablieren. Aber auch die Absicht einer Sonderpädagogin, die ein zirkuspädagogisches Projekt in Förderschulen vorstellte, fand die Unterstützung der abstimmenden Internetgemeinde. Einen interessanten Blick auf die Gewinner des Wettbewerbs gibt es im Internet unter www.stipendium.de.

Absolventa GmbH

Die ABSOLVENTA GmbH beschäftigt rund 60 Mitarbeiter und hat ihre Büros im Herzen von Berlin. Mit dem ABSOLVENTA Jobnet bietet das Unternehmen ein Karrierenetzwerk mit der Zielgruppe Studenten, Absolventen und Young Professionals. Es besteht aus der Jobbörse ABSOLVENTA, dem Traineeportal Trainee-Geflüster, der Praktikumsbörse Praktikum.info und dem Jobmesseportal Jobmesse-Radar. Komplettiert wird das Netzwerk durch die studentische Uni-Liga, das demokratische ABSOLVENTA-Stipendium, das jährlich von dem gemeinnützigen ABSOLVENTA e.V. ausgerichtet wird, sowie die Auszeichnung für karrierefördernde und faire Trainee-Programme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hochschule Geisenheim und das Auswärtige Amt der Region Ningxia, China, unterzeichnen Absichtserklärung

, Bildung & Karriere, Hochschule GEISENHEIM University

Eine hochrangige Delegation der autonomen Region Ningxia Hui aus China war Anfang August 2018 zu Gast an der Hochschule Geisenheim. Im Rahmen...

Kinder brauchen Vorbilder - Aktionstag für arbeitslose Eltern

, Bildung & Karriere, Bundesagentur für Arbeit

Am 23. August findet in Chemnitz der gemeinsame Aktionstag „Einstellungssache – Jobs für Eltern“ der Arbeitsagentur und des Jobcenters statt....

Social Media Marketing gekonnt einsetzen

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Mittlerweile ist es bei jedem Marketingverantwortl­ichen angekommen – ohne Aktionen auf den Social Media Plattformen kein Online-Marketing. Die...

Disclaimer