Dienstag, 14. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 445227

Erneute Bestätigung für ABSOLVENTA Jobnet

Institute for Competitive Recruiting kürt Deutschlands beste Jobportale / ABSOLVENTA Jobnet bei den Spezial-Jobbörsen mit starker Platzierung

Berlin, (lifePR) - Wer sind die führenden Online-Jobbörsen in Deutschland? Diese Frage beantwortet Jahr für Jahr das "Institute for Competitive Recruiting (ICR)" mit der Branchenanalyse "Deutschlands beste Jobportale". Ergebnis: Im Segment der Spezial-Jobbörsen wird ABSOLVENTA Jobnet als bestplatziertes Portal für den akademischen Nachwuchs auf Platz 4 geführt. Demnach konnten sich nur Jobbörsen vor ABSOLVENTA platzieren, die sich auf andere Kandidatengruppen spezialisiert haben. Nach Angaben der Initiatoren gaben mehr als 23.000 Bewerber und über 1.300 Arbeitgeber ihr Votum ab. Zugrunde gelegt wurden im Rahmen der Auswertung die Kriterien Nutzungshäufigkeit, Zufriedenheit und Ergebnisqualität.

Mehr Klarheit im undurchsichtigen Markt der Online-Jobbörsen

Der deutsche Markt der Online-Jobbörsen gilt vielfach als besonders undurchsichtig. Mehr als 1.600 Stellenportale stehen deutschen Arbeitgebern theoretisch zur Verfügung. Im Umfeld des intensiv diskutierten Fachkräftemangels in Deutschland ist dabei die richtige und passgenaue Ansprache von Absolventen, Trainees und Praktikanten besonders wichtig, um die Fach- und Führungskräfte von morgen gleich zu Beginn ihrer Laufbahn an ein Unternehmen zu binden. Das Ergebnis von "Deutschlands beste Jobportale" macht deutlich: Im Bereich des akademischen Nachwuchs ist ABSOLVENTA Jobnet weiterhin einer der führenden Anbieter. Mit diesem Resultat, das auf der diesjährigen Zukunft Personal in Köln präsentiert wurde, bestätigt ABSOLVENTA Jobnet übrigens das ebenfalls starke Ergebnis im Rahmen der renommierten PROFILO-Studie vom August diesen Jahres, für die ausschließlich Personaler befragt werden. Hier hatte ABSOLVENTA einen besonders hohen Grad an Kundenzufriedenheit erreicht und durfte sich als beste Spezial-Jobbörse im Absolventen-Segment feiern lassen.

"Wir freuen uns natürlich sehr, dass wir innerhalb von kurzer Zeit zwei Mal so gut bewertet wurden. Das gibt unseren Kunden die Sicherheit, sich für das richtige Portal entschieden zu haben. Als Spezialist für die Fach- und Führungskräfte von morgen sind wir offenbar sowohl bei Personalern als auch bei Kandidaten gesetzt, wenn es darum geht neue Mitarbeiter oder eine neue Herausforderung zu finden. Vor allem freut uns auch das positive Feedback durch die Kandidaten. Das zeigt, dass die zahlreichen Funktionen und Initiativen, die wir jungen Akademikern mit viel Herz und Leidenschaft anbieten, bei diesen auch ankommen" so Matthias Ernst, Geschäftsführer bei ABSOLVENTA Jobnet in Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Bionik erweitert Bremer 3D-Druck Kompetenzfeld | Bre3D-Award-Ausschreibung sucht bionische Innovationen für zukunftsfähige Materialien, Produkte und Prozesse

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Noch bis 26. Oktober 2018 können Ideen mit Innovationspotenzial im Bereich Additive Fertigung / 3D-Druck als Beiträge zum Bre3D-Award eingereicht...

TÜV SÜD Akademie bietet VR-Übungsszenario für Elektrofachkräfte

, Bildung & Karriere, TÜV SÜD AG

Lerninhalte auch digital zu vermitteln, wird immer wichtiger. Mithilfe von virtuellen Angeboten können Fortbildungsteilnehm­er heutzutage auch...

Fit für die digitale Herausforderung im Marketing?

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

2016 war nach dem OVK-Report für digitale Werbung erstmals das Internet führender Werbekanal im Mediamix, noch vor dem TV. Ohne Kenntnisse im...

Disclaimer