Samstag, 21. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 346259

Neuer Ankermieter im Bürohaus "THA112" in der Frankfurter City-West

Business-Center-Betreiber mietet 1.780 m² Bürofläche im Objekt der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft

Frankfurt am Main, (lifePR) - Zum 1. Dezember 2012 kann die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH einen neuen Ankermieter in ihrem Objekt "THA112" in der Frankfurter City-West begrüßen. Mit der Anmietung von 1.780 Quadratmetern Bürofläche will die bisher bereits in München und Stuttgart ansässige Agendis Business-Center-Gruppe die bundesweite Expansion des Unternehmens weiter vorantreiben. Die Vermietungsspezialisten von AENGEVELT Frankfurt haben die Flächenauswahl des Center-Betreibers begleitet und bei den Mietvertragsverhandlungen beraten. Die BUSCH ADVISORS GmbH war auf Seiten des Eigentümers beratend tätig.

"Mit der langfristigen Vermietung an die Agendis ernten wir die ersten Früchte des Turnarounds des Objektes "THA112", sagt Fabian Klingler, Geschäftsführer der Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH. "Nach der bereits zum letzten Jahresende realisierten langfristigen Vertragsverlängerung mit American Express, haben wir nunmehr auch eine sukzessive Revitalisierung der übrigen Flächen vor, mit der auf einzelnen Etagen die Strukturen für ein Multi-Tenant-Gebäude gegeben sein werden. Insgesamt können hiermit bis zu 14.000 Quadratmeter Fläche in verschiedensten Größenordnungen für weitere Mieter dargestellt werden.", so Klingler weiter.

Gekennzeichnet durch ihre hervorragende Lage bietet die Theodor-Heuss-Allee 112 kurze Wege zur City, zur Frankfurter Messe, zur Autobahn A648 und zum Flughafen. Dieser entscheidende Standortvorteil wird durch die sehr gute Verkehrsanbindung an den ÖPNV und die im direkten Umfeld vorhandenen gastronomischen Einrichtungen und Einkaufsmöglichkeiten bestärkt. In den letzten Jahren hat sich der Standort City-West von einem Entwicklungsgebiet zu einem gewachsenen Quartier gewandelt. Darüber hinaus profitieren alle im Gebäude "THA112" ansässigen Unternehmen zusätzlich vom hauseigenen Kasino, der Tiefgarage und weiteren Extras. Die Flächen können hinsichtlich Raumaufteilung und Ausstattung mühelos an die individuellen Bedürfnisse und Wünsche der neuen Mieter angepasst werden. Die Anmietung des Business-Center-Betreibers im Objekt unterstreicht die sehr gute Qualität des Objektes, denn die Anforderungen eines Business-Centers hinsichtlich Lage, Ausstattung und Infrastruktur sind in der Regel höher als bei klassischen Mietern.

Das Theodor-Heuss-Allee Büro- und Business-Center wird seinen Kunden neben flexibel mietbaren Büroräumen auch ein virtuelles Büro, Konferenz- und Besprechungsräume sowie einen professionell ausgestatteten Videokonferenzraum bieten. Oliver Fuchs, Geschäftsführer der Agendis erläutert: "Unser Business-Center-Konzept hat sich in den vergangenen Jahren bereits in München und Stuttgart bewährt. Mit der Anmietung im Bürohaus "THA112" in Frankfurt haben wir nun beste Voraussetzungen, den nächsten Schritt unserer Expansionsstrategie in der Mainmetropole erfolgreich zu gehen."

"Im Bereich der Frankfurter City-West können wir ein deutlich erhöhtes Interesse an Büroflächen feststellen", resümiert Daniel Milkus von Aengevelt und sagt weiter: "Die Etablierung des Business-Centers in der Theodor-Heuss-Allee 112 wird zusätzlich für eine stärkere Frequenz im Haus und am Standort City-West sorgen und weitere Impulse für die Nachfrage von Büroflächen liefern."

Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH - die deutsche Immobilienmanagementeinheit der Aberdeen Asset Management - ist einer der führenden Immobilien Asset Manager in Deutschland. Seit fast 40 Jahren gehört die Aberdeen Immobilien mit einem verwalteten Immobilienvermögen von derzeit rund vier Milliarden Euro zu den führenden Managementgesellschaften in Deutschland. Mit aktuell rund 1,3 Mio. m² Fläche weltweit im eigenen Bestand ist die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH ein solider und erfahrener Partner in der Vermietung und dem Management von Gewerbeimmobilien.

AENGEVELT IMMOBILIEN ist Gründungsmitglied von "DIP - Deutsche Immobilien-Partner", dem zu den Branchenführern zählenden, 1988 gegründeten Maklerverbund mit 7 Partnern an bundesweit 19 Standorten mit rd. 400 Experten und einem jährlichen Transaktionsvolumen von rd. EUR 1 Mrd. aus vermittelten Immobilienverkäufen sowie mehr rd. 220.000 m² vermittelter gewerblicher Mietfläche (2011).

Aberdeen Asset Management Deutschland AG

Aberdeen Asset Management ist ein reiner Asset Manager, der seit 1991 an der London Stock Exchange (seit 2012 als FTSE-100-Unternehmen) gelistet ist. Aberdeen investiert im Auftrag von Kunden weltweit in die vier Hauptanlageklassen Aktien, Renten, Immobilien und alternative Anlagen. Heute verwaltet das Unternehmen mit über 1.900 Mitarbeiter in 23 Ländern ein Vermögen von rund 226 Mrd. Euro, davon 24 Mrd. Euro in Immobilien (Stand 30. Juni 2012).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

S&P bestätigt Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer Konzerns

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

Die internationale Rating-Agentur S&P Global Ratings (kurz „S&P“) hat am 19. November die Rating-Ergebnisse der Kerngesellschaften des Gothaer...

ETF: Anlegen statt Sparen

, Finanzen & Versicherungen, ARAG SE

Die Welt des Geldes und der Zinsen steht seit längerem Kopf. Mit den Zinssätzen der meisten Tagesgeldkonten – geringer als die Inflationsrate...

Initial Coin Offering (ICO) in Deutschland unmöglich?

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Die Währungsbehörde in Singapur (MAS) erklärte im August 2017, dass die Ausgabe digitaler Token in Singapur nunmehr durch die MAS reguliert wird,...

Disclaimer