lifePR
Pressemitteilung BoxID: 369678 (Aberdeen Asset Management Deutschland AG)
  • Aberdeen Asset Management Deutschland AG
  • Bettinastraße 53-55
  • 60325 Frankfurt am Main
  • http://www.aberdeen-asset.de
  • Ansprechpartner
  • Robert Bauer
  • +49 (69) 768072-181

Degi International zahlt rund 70 Millionen Euro aus

An die ca. 70.000 Anleger des in Auflösung befindlichen offenen Immobilienfonds werden fünf Prozent des Nettofondsvermögens komplett steuerfrei ausgezahlt

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Aberdeen Immobilien Kapitalanlagegesellschaft mbH gibt bekannt, dass am 29. November 2012 pro Anteil des Degi International 1,9000 Euro ausgezahlt werden.

Sowohl für Privatanleger als auch für betriebliche Anleger bleibt diese Auszahlung komplett steuerfrei. Der steuerfreie Anteil an der Ausschüttung beträgt somit 100%.

Die Anleger erhalten damit im Rahmen der Auszahlung insgesamt 68,3 Mio. Euro bzw. rund fünf Prozent des Nettofondsvermögens von 1.366 Mio. Euro (Stand 31. Oktober 2012). Die Auszahlung im November 2012 fällt u.a. aufgrund von Kredittilgungen niedriger aus als im April 2012.

Die Auszahlung wurde vom ursprünglich vorgesehenen Oktober 2012 um einen Monat verschoben, um einige größere Objektverkäufe noch berücksichtigen zu können. Die nächste Auszahlung an die Anleger ist im April 2013 vorgesehen. Die Höhe hängt im Wesentlichen vom Verkauf weiterer Immobilien des Degi International ab. Aberdeen wird rechtzeitig auf der Homepage www.aberdeen-immobilien.de informieren.

Aberdeen Asset Management Deutschland AG

Aberdeen Asset Management ist ein reiner Asset Manager, der seit 1991 an der London Stock Exchange (seit 2012 unter den FTSE-100) gelistet ist. Das Unternehmen wurde ursprünglich 1983 in Aberdeen, Schottland, gegründet. Aberdeen investiert im Auftrag von Kunden weltweit in die vier Hauptanlageklassen Aktien, Renten, Immobilien und alternative Anlagen. Heute verwaltet das Unternehmen ein Vermögen von rund 232 Mrd. Euro, davon 24 Mrd. Euro in Immobilien (Stand 31. August 2012).