Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153346

Apotheker unterstützen Paralympioniken: Deutsche Medaillengewinner in Kürze zu Gast in Berlin

Berlin/Vancouver, (lifePR) - Die deutschen Paralympioniken haben zum Abschluss der Paralympics im kanadischen Vancouver den Thron der Nationenwertung bestiegen. Als erfolgreichste Deutsche sicherte sich Verena Bentele mit ihrer fünften Goldmedaille einen Platz in der ewigen Bestenliste. Viele Apothekerinnen und Apotheker haben die sympathische 28-Jährige in den vergangenen Monaten bereits persönlich kennen gelernt. Leidenschaftlich erläuterte die Athletin bei Veranstaltungen, u.a. während des Deutschen Apothekertages in Düsseldorf, wie ihr Sport und insbesondere das Biathlonmodul funktioniert. Friedemann Schmidt, Vizepräsident der ABDA - Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände, gratulierte der sehbehinderten Ausnahmesportlerin vor Ort: "Wir freuen uns alle mit Verena Bentele über ihre grandiosen Erfolge. Es macht uns stolz, dass wir als Partner in den vergangenen Monaten zum Teil dieses Paralympics-Teams werden durften und dass sie uns als Botschafterin ihrem Sport näher bringt."

Insgesamt 13 Gold-, 5 Silber- und 6 Bronzemedaillen holten die deutschen Athleten und belegten damit vor Russland und Kanada den ersten Platz in der Nationenwertung. Vor vier Jahren in Turin war es noch der zweite Platz gewesen. Neben Bentele gehörten insbesondere Martin Braxenthaler und Gerd Schönfelder zu den großen Medaillenlieferanten. Und auch in Zukunft werden die Apotheken, derzeit Nationale Förderer des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS), die Athleten nach Kräften unterstützen. Erstmals wurde das Team, insbesondere dank des Engagements der Apotheker, mit einem Paralympics-Pass ausgestattet. Das sichert den erfolgreichsten Sportlern überdies eine zusätzliche Belohnung. Schmidt: "Alle Medaillenträger werden von uns Mitte Mai nach Berlin eingeladen. Wir machen die Athleten fit für eine noch stärkere mediale Wahrnehmung rund um die Themen Sport, Leistung, Gesundheit - nicht zuletzt, damit der Behindertensport auch nach dem Ende der Spiele in der Öffentlichkeit seinen verdienten Platz findet."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

„Gut Griff“ in der „Glockenspitze“

, Sport, 7×7 Unternehmensgruppe c/o 7x7sachwerte GmbH & Co. KG

Im Rahmen der „SRS open“, dem Tag der Offenen Tür des SRS-Sportparks im Sport- und Seminarhotel Glockenspitze in Altenkirchen, wurde am 24. September...

John Edwards und Martin Tomczyk feiern im #24 BMW M6 GTLM dramatischen Sieg in Laguna Seca

, Sport, BMW AG

Erster Saisonsieg für die BMW Team RLL Piloten John Edwards und Martin Tomczyk. Fantastisch­e Aufholjagd vom Ende des Feldes. 16. Sieg für das...

Zweite Startreihe für BMW Team RLL in Laguna Seca - Zwei weitere BMW M6 GT3 mit Wittmann und Mostert in Macau

, Sport, BMW AG

Ob in der DTM, in der IMSA WeatherTech SportsCar Championship oder in unzähligen weiteren Rennserien: Woche für Woche kämpfen BMW Teams und Fahrer...

Disclaimer