Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 679112

Hotel Terme Metropole****S: Wellness in orientalischer Atmosphäre

Neue Anwendung "Argilla d' Oriente" für das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele

ABANO TERME PADUA, (lifePR) - Gäste mit einer Vorliebe für orientalische Anwendungen sind im Vier-Sterne-Superior-Hotel Terme Metropole in Abano Terme, Veneto, bestens aufgehoben. Die weitläufige Anlage gehört zusammen mit weiteren vier Hotels zur Dachmarke Gruppo Borile (GB Hotels). Im Fokus: Wellness und Luxus.

Im Oriental Thermal Spa haben Erholungssuchende die Gelegenheit, Thermal- und Ayurveda-Medizin mit Massagen und Rituale zu kombinieren – Körper, Geist und Seele kommen so wieder ins Gleichgewicht. Zu den neuen Anwendungen gehört das vom spezialisierten Hotel-Ärzte-Team erstellte „Argilla d’ Oriente“, bei dem dank der medizinischen Untersuchung der Dosha (Charakteristika des Menschens im Ayurveda) des Patienten festgestellt wird. Im Anschluss erfolgt das personalisierte Ayurveda-Programm, bei dem Farben, Essenzen und Öle auf Wunsch in Kombination mit einer Argilla-Anwendung zum Einsatz kommen. Die passende, wohltuende Ölmassage mit einem abschließenden Stirnguss „Elisir Shirodara“ rundet das Ritual ab.

Für weitere Entspannungsmomente sorgt der neue Oriental-Bereich mit Sauna, Dampfbad, Eisgrotte und Erlebniswasserfällen. Wer seinen Körper mit innerer Ruhe verwöhnen möchte, nimmt an den Yoga- und Meditationssitzungen teil, die bei gutem Wetter im weitläufigen Garten stattfinden. Ein attraktives Freizeitangebot mit Trimm-Dich-Pfad, Tennis oder Mini-Golf steht ebenso zur Verfügung.

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Terme Metropole ist das einzige in Abano Terme und Montegrotto mit fünf Pools. Vier davon sind mit Thermalwasser verschiedener Temperaturen gefüllt, einer mit Süßwasser, der zum sportlichen Schwimmen einlädt.

Besucher starten den Tag am Frühstücksbuffet Panoramic Breakfast und genießen die gastronomische Vielfalt in den Restaurants Tina Lunch und Dinner sowie im sommerlichen Grill Delphinius. Für einen Drink am Abend empfiehlt sich die in der Nähe gelegene Bar Majestic, am Pool Andromeda. 

Das Vier-Sterne-Superior-Hotel Terme Metropole ist das erste der fünf errichteten Häuser der Gruppo Borile (GB Thermae Hotels) und wurde im Jahr 1979 erbaut. Die fünf Hotels zählen zu den Leading Spa Hotels in Italien. Jedes Haus hat einen verschiedenen Spa- und Wellness-Bereich mit einem ganz speziellen Themen-Schwerpunkt.

Weitere Informationen stehen abrufbereit unter: http://www.gbhotelsabano.it/de/hotel-collection/hotel-terme-metropole/

Gruppo Borile

Die Geschichte der GB Gruppe begann in den 1970er Jahren. Aldo Borile, Vorreiter für Thermalbäder der neuesten Generation, entwickelte spezielle Pumpen, um Thermalwasser und Heilschlamm aufzufangen. Diese Pumpen wurden patentiert und anschließend von allen Hotels und Thermalzentren des Euganeischen Beckens übernommen. Gruppo Borile ist eine der größten familiengeführten Unternehmensgruppen Italiens. Zu ihr gehören neben den Hotels Planungs- und Baufirmen für schlüsselfertige Immobilien. Die fünf GB-Hotels zählen heute zu den Leading Spa Hotels in Italien. Mit fünf verschiedenen Spa- und Wellness-Bereichen bietet jedes GB-Haus einen ganz speziellen Themen-Schwerpunkt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Indisches Basilikum für die Balance

, Beauty & Wellness, MEDICOM Pharma GmbH

Medicom stellt das neue Bioprodukt Holy Basil aus der Medicom Terra-Naturlinie vor. Medicom ist seit mehr als 20 Jahren ein führendes pharmazeutisches...

Herz, Kreislauf und Gefäße

, Beauty & Wellness, DecouVie GmbH

Ohne das Zusammenspiel zwischen Herz, Kreislauf und Gefäße könnte unser Körper nicht existieren. Schon von Anfang an, spielen sie die tragende...

Jüstrich Cosmetics investiert in modernste Technik und ist mit neuem Erscheinungsbild startklar für die Zukunft

, Beauty & Wellness, Jüstrich Cosmetics AG

Die Jüstrich Cosmetics AG ist für künftige Herausforderungen bestens gerüstet: Mit modernsten Produktionsanlagen ist das Schweizer Familienunternehmen...

Disclaimer