lifePR
Pressemitteilung BoxID: 632180 (A&B ONE Kommunikationsagentur GmbH)
  • A&B ONE Kommunikationsagentur GmbH
  • Wiesenhüttenstrasse 11
  • 60329 Frankfurt
  • http://www.a-b-one.de
  • Ansprechpartner
  • Hartwin Möhrle
  • +49 (69) 92010-0

A&B One und A&B One Digital erhalten Zuschlag für Weiterführung der Landesmarketingkampagne "MV tut gut."

(lifePR) (Frankfurt, ) .

Worum geht es?

Mecklenburg-Vorpommern wirbt mit dem Versprechen „MV tut gut“. Die Marke ist gut etabliert, ihre Wahrnehmung beschränkt sich jedoch weitgehend auf die natürlichen und touristischen Qualitäten des Landes. Die Vorzüge als Standort für Arbeit, Bildung, Wohnraum und Freizeit kommen nicht deutlich genug zum Tragen. Mit der Weiterentwicklung der Landesmarketingkampagne, Mecklenburg-Vorpommern als „Land zum Leben.“ darzustellen, wird das Bundesland in seiner gesamten attraktiven Bandbreite sichtbar. 

Wie machen wir das?

Wir erweitern den Wahrnehmungsraum der Marke, indem wir das zentrale Leistungsversprechen „MV tut gut.“ in seinen unterschiedlichen Facetten sichtbar machen und interpretieren: MV ist „Land zum Leben.“ Diese übergreifende Leitidee bestimmt die gesamte Kommunikation: Werbung, Presse- und Medienarbeit, Eigenmedien, Online-Kommunikation und Social Media.

Was haben wir erreicht?

„Land zum Leben.“ ist eine erfolgreiche Repositionierung des Landes und in der Wahrnehmung und im Sprachgebrauch der Partner im Bundesland inzwischen fest etabliert. Die Leitidee wurde angenommen, in eigene Projekte der Partner integriert und im Sinne des Landesmarketings umgesetzt. Mecklenburg-Vorpommern ist „Land zum Leben.“ – das wird kommuniziert und weitergetragen.

A&B ONE Kommunikationsagentur GmbH



Worum geht es?

Mecklenburg-Vorpommern wirbt mit dem Versprechen „MV tut gut“. Die Marke ist gut etabliert, ihre Wahrnehmung beschränkt sich jedoch weitgehend auf die natürlichen und touristischen Qualitäten des Landes. Die Vorzüge als Standort für Arbeit, Bildung, Wohnraum und Freizeit kommen nicht deutlich genug zum Tragen. Mit der Weiterentwicklung der Landesmarketingkampagne, Mecklenburg-Vorpommern als „Land zum Leben.“ darzustellen, wird das Bundesland in seiner gesamten attraktiven Bandbreite sichtbar.

Wie machen wir das?

Wir erweitern den Wahrnehmungsraum der Marke, indem wir das zentrale Leistungsversprechen „MV tut gut.“ in seinen unterschiedlichen Facetten sichtbar machen und interpretieren: MV ist „Land zum Leben.“ Diese übergreifende Leitidee bestimmt die gesamte Kommunikation: Werbung, Presse- und Medienarbeit, Eigenmedien, Online-Kommunikation und Social Media.

Was haben wir erreicht?

„Land zum Leben.“ ist eine erfolgreiche Repositionierung des Landes und in der Wahrnehmung und im Sprachgebrauch der Partner im Bundesland inzwischen fest etabliert. Die Leitidee wurde angenommen, in eigene Projekte der Partner integriert und im Sinne des Landesmarketings umgesetzt. Mecklenburg-Vorpommern ist „Land zum Leben.“ – das wird kommuniziert und weitergetragen.