aap Implantate AG plans 5% Capital Increase

(lifePR) ( Berlin, )
The Management Board of aap Implantate AG, a medical technology company listed on the Frankfurt stock exchange in the Prime Standard segment, decided today with the Supervisory Board's approval to increase its capital stock from authorized capital by up to 5%, or up to €1,267,357. The new shares are to be offered to interested investors, excluding a rights entitlement for existing shareholders, by way of an accelerated private placement in return for a cash contribution at a price close to the present market price. A public offering will not take place. The transaction is to be implemented at short notice subject to the market situation.

The inflow of funds from the capital increase is to serve the purpose of funding further growth. A further aim is to widen the institutional shareholder base by means of the placement.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.