Sonntag, 22. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 200141

Peter Heise zum Vorstand der AachenMünchener bestellt

Aachen, (lifePR) - Die Aufsichtsräte der AachenMünchener Lebensversicherung AG und der AachenMünchener Versicherung AG haben Peter Heise zum Vorstandsmitglied bestellt.

Peter Heise wird ab dem 1. Januar 2011 das Ressort Lebensversicherungen verantworten. Der 56-jährige ist derzeit Verantwortlicher Aktuar der AachenMünchener und Leiter der Produktentwicklung in der Lebensversicherung.

"Wir wünschen Herrn Heise für seine neue Aufgabe viel Erfolg", sagte der Vorsitzende der Aufsichtsräte der AachenMünchener und Sprecher des Vorstands der Generali Deutschland Holding, Dietmar Meister.

Neben dem Vorstandsvorsitzenden Michael Westkamp gehören dem Vorstand der AachenMünchener ab dem 1. Januar 2011 Johannes Booms (Kundenservice, Kapitalanlagenmanagement, Vorstandsvorsitzender der Generali Deutschland Pensionskasse AG), Peter Heise (Lebensversicherungen), Ulrich Rieger (Kompositversicherungen, Geschäftsführungsmitglied der Generali Deutschland Schadenmanagement GmbH) und Thomas Sänger (Informationstechnologie / Verwaltung) an.

AachenMünchener Lebensversicherung AG

Unter dem Namen AachenMünchener agieren die beiden Gesellschaften AachenMünchener Lebensversicherung AG und AachenMünchener Versicherung AG. Die AachenMünchener Lebensversicherung AG erzielt ein Beitragsvolumen von 4.206,5 Mio. € (2009). Die AachenMünchener Versicherung AG ist einer der größten Sachversicherer in Deutschland. Ihr Beitragsvolumen lag 2009 bei 1.017,5 Mio. €. Die Produkte der AachenMünchener erhalten Sie exklusiv bei den mehr als 37.000 Vermögensberatern der Deutschen Vermögensberatungs-Gruppe (DVAG). Die AachenMünchener lässt sich gemeinsam mit der Generali Deutschland Gruppe als einziger deutscher Erstversicherungskonzern von allen international renommierten Ratingagenturen interaktiv bewerten. Ihre Urteile bestätigen unseren Kunden, dass die AachenMünchener ein starker Partner mit ausgezeichneter finanzieller Sicherheit ist. Die Ratingagenturen Standard & Poor's und Fitch bewerten die Finanzkraft der AachenMünchener mit AA-. Moody's vergibt die Note Aa3.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kreisstraße 111: Straßenschäden zwischen Frischborn und Hopfmannsfeld

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Für den Kreis kamen die großflächigen Schäden, die Anfang Dezember 2017 gewissermaßen über Nacht entstanden sind, völlig überraschend. Dieser...

Neue IT-Bestenliste 2018 ist online

, Medien & Kommunikation, Initiative Mittelstand - (Huber Verlag für Neue Medien GmbH)

Nach der spannenden Siegerbekanntgabe des INNOVATIONSPEIS-IT 2018 folgt nun die beliebte, übersichtliche und informative IT-Bestenliste. Darin...

Österreich: Adventisten verkaufen Pflegeheim am Semmering

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Kirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Österreich stellt nach fast 50 Jahren zum 30. Juni den Betrieb des Alten- und Pflegeheims der Kirche,...

Disclaimer