Mittwoch, 20. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 171722

Eröffnungsfeier des Grand SPA Resort A-ROSA Sylt

Über 220 Gäste feiern rauschendes Fest in den Dünen

Hamburg/Sylt, (lifePR) - Auf die Eröffnung und den glänzenden Start des neuen Grand SPA Resort A-ROSA Sylt stießen gestern bei strahlendem Sonnenschein über 220 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Medien an. "Das Grand SPA Resort A-ROSA Sylt ist die einzige Eröffnung eines 5-Sterne-Superior-Domizils in diesem Jahr und eines der ehrgeizigsten Hotelprojekte, die es an der Nordsee je gab", betonte Horst Rahe, geschäftsführender Gesellschafter der Deutschen Seereederei GmbH, zu der die A-ROSA Resort Management GmbH als Tochterunternehmen gehört, in seiner Begrüßung. "Wir setzen damit auf eine der attraktivsten Feriendestinationen Europas und wollen den Deutschlandtourismus weiter nach vorne bringen."

Staatssekretär Dr. Arne Wulff wies als Chef der Kieler Staatskanzlei darauf hin: "Die Landesregierung hat dieses Vorhaben wohlwollend begleitet, weil wir überzeugt sind: Wir müssen im Tourismus auf Qualität setzen, wenn wir als Urlaubsland überzeugen wollen. Weiter betonte er: "Ich bin vom Charme des Hauses sehr angetan. Hier kommt der anspruchsvolle Genießer auf seine Kosten, aber auch Familien. Und genau das sind die Zielgruppen, die wir als Land mit unserer Tourismuskonzeption ansprechen wollen."

Auch Wolfgang Strenger, Bürgermeister von Deutschlands nördlichster Gemeinde List, hieß den Neuzugang herzlich willkommen: "Es ist ein guter Tag für List, denn dieses schöne Resort ist zweifelsohne eine große Bereicherung für den Ort. Schon seit Jahren wünschen wir uns ein Hotel dieser Extraklasse am nördlichen Ende der Insel", sagte er.

Frank Nagel, General Manager des neuen A-ROSA Resorts und Generalbevollmächtigter Operations der A-ROSA Resorts, blickt sehr optimistisch in die Zukunft seines Hauses: "Von einer Belegung um 80 Prozent in den ersten Monaten haben wir geträumt - nun ist dieses Ziel Wirklichkeit geworden." Das Geheimnis des Erfolges? "Mit unserem Gourmetrestaurant 'La Mer' locken wir anspruchsvolle Feinschmecker auf die Insel", erklärt Nagel. "Der exklusive, 3.500 Quadratmeter große SPA-Bereich macht uns von den klassischen Saisonzeiten unabhängig. Einzigartig ist die Poollandschaft, die wir ganzjährig mit frischem, beheiztem Nordseewasser speisen. Mit zahlreichen Veranstaltungsräumen bietet das neue A-ROSA Resort außerdem den Rahmen für stilvolle Events jeder Größenordung - und schließt damit eine Lücke auf der Insel."

Ein Abend mit vielen Höhepunkten - und glänzender Stimmung

Von den Qualitäten des neuen Grand SPA Resort A-ROSA Sylt konnten sich die Gäste der Eröffnungsfeier ein umfassendes Bild machen, denn das Programm des Abends führte durch alle Bereiche des Hauses. Musikalische Darbietungen von Stipendiaten der Horst Rahe Stiftung umrahmten die Reden des Abends, den Tagesschausprecherin Judith Rakers charmant moderierte. Den - im wahrsten Sinne des Wortes - Höhepunkt der Feier setzten die Artisten Tanja & Frieda mit ihrer atemberaubenden Trapezshow über dem Innenpool des Resorts. Auch kulinarisch stellte das neue A-ROSA Resort seinen hohen Anspruch unter Beweis. Die Küchenchefs der drei Restaurants "La Mer", "Cucina" und "Spices" überboten sich mit Kreationen, die von der "Symphonie vom bretonischen Hummer" bis hin zu raffinierten Petit Fours reichten. Bis in die Morgenstunden wurde ausgelassen gefeiert. Und auf der Terrasse konnten Nachtschwärmer die Sonne über dem Wattenmeer aufgehen sehen. Wer nicht so lange durchhielt, bettete sich in einem der 177 exklusiven Zimmer und Suiten des Resorts zur Ruhe.

Reservierung:
Buchungen sind online unter www.a-rosa.de und direkt im Resort unter Tel. +49 (4651) 9675 0-0 möglich. Attraktive Arrangements und Packages laden zum Kennenlernen ein.

Adresse:
Grand SPA Resort A-ROSA Sylt
Listlandstraße 11
25992 List/Sylt
T +49 (4651) 96750-0
F +49 (4651) 96750-799
E-Mail: sylt@a-rosa.de
www.a-rosa.de

A-ROSA Resort Management GmbH

Die Marke A-ROSA Finest Hideaway Resorts bietet ihren Gästen einen luxuriösen Urlaub in exklusiver Atmosphäre. Die vier A-ROSA Resorts Kitzbühel, Bad Saarow, Travemünde und Sylt befinden sich in exponierten Lagen und verwöhnen ihre Gäste mit erstklassigen Angeboten in den Bereichen SPA, Sport und Kulinarik. Die A-ROSA Finest Hideaway Resorts sind mehrfach ausgezeichnet worden. So wurde das Grand SPA Resort A-ROSA Travemünde vom Busche Verlag mit dem SPA Diamond Award 2010 ausgezeichnet. Das Grand SPA Resort A-ROSA Kitzbühel ist laut Bertelsmann Guide das beste Hotel 2008 in Österreich und das Sport & SPA Resort A-ROSA Scharmützelsee erhielt den World Travel Award als bestes Golf-Resort Deutschland 2009.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ab in die Ferien - und wer kümmert sich um Haus und Hof?

, Reisen & Urlaub, ARAG SE

Die Sommerferien stehen fast schon vor der Tür. Das bedeutet für viele Familien auch Vorfreude auf die Reisezeit. Wenn es in den Urlaub geht,...

singlereisen.de: Magie Yukon – Abenteuerreise am Yukon River & Trekking im Kluane Nationalpark für Singles!

, Reisen & Urlaub, singlereisen.de GmbH

Traumziel dieser Singlereise nach Kanada ist die unberührte und letzte Wildnis am Yukon River, wo einst die Goldsucher lebten und ihr Glück beim...

Jugendherberge Tönning mit neuer Leitung

, Reisen & Urlaub, Deutsches Jugendherbergswerk Landesverband Nordmark e.V.

Tönning. Seit Eröffnung im Jahr 1985 leiteten Rita und Jochen Jessen die Jugendherberge Tönning. Nun haben sie den Staffelstab an den neuen Leiter...

Disclaimer