Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 211105

C'est Chic - 7 French Looks für die romantische Femme Fatale

Moulin Rouge trifft auf alltagstauglichen Romantik-Look / Spitze kombiniert mit Jeans und Leder, zarte Creme-Töne harmonieren mit coolem Schwarz

Berlin, (lifePR) - Mit dem nahenden Frühling kommt zarte Romantik ins Land. Der French Chic kombiniert Gelassenheit mit aufregenden Details, zerbrechlich-anmutende Spitze mit coolem Leder-Look und weibliche Rosé- und Creme-Töne mit mysteriösem Schwarz. Welche modischen Inspirationen die Nation der Liebe für Ausgehlooks und alltagstaugliche Outfits hierzulande bereit hält, wissen die Modeexperten der 7trends-Redaktion (www.7trends.de) und präsentieren 7 Looks für den perfekten French Chic.

1. Zu den wichtigsten Blickfängern für den French Look gehört romantische Spitze - am besten schwarz-weiß. Ein Hauch von Nichts und dennoch schmuckvoll verhüllend bringt zarte Spitze Eleganz und Nostalgie in den Kleiderschrank. Durchsichtige Schulter-, Arm- und Ausschnitt-Partien sind unschuldige Appetizer. Wer Mut beweisen möchte, setzt die Spitze mit kontrastreichen Dessous in Szene.
2. Kombiniert wird der zarte Look mit der Coolness von Jeans und Leder. Eng anliegende Schnitte und Leder-Oberteile in allen Formen, ob Weste oder Jacke, unterstreichen den femininen Look und machen ihn gleichzeitig alltagstauglich.
3. Genauso kontrastreich wie die Stoffe sind auch die Farben des French Chic. Ein Hauch von Rosé oder Creme trifft auf verruchtes Schwarz für den perfekten Femme Fatale-Look. Je nachdem, welche Farben dominieren, wirkt das Outfit romantisch-frühlingshaft oder lässig-chic.
4. Accessoires werden beim French-Chic-Look mit sparsamem Einsatz gekonnt in Szene gesetzt. Auffällige, extralange Halsketten sind der perfekte Hingucker und kommen am besten zur Geltung, wenn auf weitere Accessoires verzichtet wird.
5. Auch wenn sich der French-Look perfekt mit Jeans kombinieren lässt, gehören Kleider zum Must-Have, um den Frühling einzuläuten. Auch hier sorgen Spitze und schnörkellose Farben, ebenso wie geradlinige Schnitte, für klassische und dennoch erfrischende Eleganz.
6. High Heels und Overknees gehören zu schlanken Jeans und kurzen Kleidern wie Croissant zu Café au Lait. Für welche Variante Frau sich entscheidet, hängt davon ab, ob der Look eher lässig-cool oder feminin-elegant ausfallen soll. In jedem Fall sollte das klassische Schwarz den Look abrunden
7. Das perfekte i-Tüpfelchen und ein wahrer Blickfang zum Spitzenoutfit sind betörend rote Lippen. Mit dem French Kiss und dem absichtlichen Kontrast zu den sonst eher zarten Farben setzt die Femme Fatale ein selbstbewusstes Statement.

7e stores GmbH

Fashion Victims finden bei 7trends ein besonderes Einkaufserlebnis für Mode im Internet. Denn 7trends ist nicht nur ein normaler Online-Shop, sondern bietet darüber hinaus Star- und Designer-Looks zu erschwinglichen Preisen. Mit dem Konzept: "We help to style you" stellt die hauseigene Fashionredaktion aktuelle Trends vor, zeigt die Outfits der Stars und informiert über die Must Haves der Saison. Das erfolgreiche Startup aus der Trendmetropole Berlin bietet dabei eine Kombination aus bekannten Top-Marken und angesagten, oft auf dem deutschen Markt schwer beziehbaren, In-Labels. Seit Jahresbeginn betreibt die 7trends-Enamora GmbH mit www.enamora.de noch einen weiteren Online-Shop für Dessous, Bademode und Unterwäsche. Weitere Informationen unter www.7trends.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

GEAR4 führend bei Schutzhüllen in UK

, Fashion & Style, GEAR4

GEAR4, der britische Hersteller für extrem sichere Smartphone-Schutzhüllen, feiert in seiner Heimat einen großen Erfolg. Jüngsten GfK-Zahlen...

ASICS startet mit Brand Store in Österreich und setzt die Einführung des neuen Globalen Retail-Konzepts fort

, Fashion & Style, ASICS Deutschland GmbH

Am heutigen Tag eröffnet ASICS seinen ersten Performance-Store in Wien/Österreich und setzt das neue globale Retail-Konzept der Marke fort. Die...

Power Dive

, Fashion & Style, OTTO WEITZMANN AG

Mit der Power Dive kommt ein weiteres edles Stück Uhrmacherkunst aus der Manufaktur der Otto Weitzmann AG. Dieses Mal kann sich der Liebhaber...

Disclaimer