Erster Reiseführer für das iPad von MARCO POLO

21TORR und MairDumont präsentieren die iPad App "MARCO POLO - Berlin erleben"

(lifePR) ( Reutlingen, )
Juli 2010. Premiere für das iPad: Ab sofort können sich Berlin-Besucher die Marco Polo App 'Berlin erleben' herunterladen. Ihren ersten Reiseführer für das iPad haben 21TORR Interactive und MairDumont gemeinsam entwickelt. Mit einem multimedialen Reiseführer sowie einer interaktiven Karte stellt die App Informationen zu über 2.000 Orten in Berlin zur Verfügung. Der User navigiert sich intuitiv durch die redaktionell und visuell aufwendig aufbereiteten Inhalte. Die Tipps der Marco Polo Redaktion bieten ihm dabei Orientierung. Die Berlin-App lässt sich auch vollständig offline nutzen. Ab heute ist der Download unter http://itunes.apple.com/de/app/marco-polo-berlin-erleben/id383322049?mt=8 vier Wochen lang kostenlos. Danach kostet die App im App-Store 9,95 Euro.

Vor, während und nach der Reise ist die Marco Polo Berlin-App der richtige Begleiter. Mit Hilfe von Lesezeichen lässt sich die Tour bequem im Vorfeld planen. An den einzelnen Stationen können sämtliche Informationen über Videos, Podcasts, Bilder und Texte abgerufen werden. Ob Shopping, Sehenswürdigkeiten oder Restaurants, die App zeigt dem User nur das an, was ihn in Berlin interessiert. Und so findet man für den Abend ganz schnell die richtige Szene-Location. Wer gleich Erinnerungen festhalten möchte, kann sich Notizen zu den gespeicherten Lesezeichen anlegen. So wird das iPad mit der Berlin App zum Reisetagebuch für Freunde zu Hause.

"Mobile Anwendungen gewinnen immer mehr an Bedeutung. Das gilt im Besonderen für den Bereich Reise und Touristik", so Carolin Hauber, Head of Product Development der Verlagsgruppe MairDumont. "Für Reiseführer eröffnen die neuen Endgeräte völlig neue Möglichkeiten. In der Produktentwicklung gilt es den konkreten Mehrwert auszuarbeiten, stets orientiert am Nutzerverhalten. Das brillante Display sowie das 'Buch-Format' des iPads kommen der Darstellung von Bildern, Videos und Karten besonders entgegen. Reiseplanung kann hier besonders viel Spaß machen. Wir wollten bei diesem Projekt alle Möglichkeiten des iPads nutzen. Deshalb freuen wir uns besonders über die Kooperation mit 21TORR."

Kian Hemmasi, Projektmanager bei 21TORR Interactive, ergänzt: "21TORR hat das Knowhow für die Programmierung und Gestaltung, MairDumont die umfassenden Inhalte und ein großes Wissen um die Nutzung von Reiseinformationen. So ist es uns gelungen, eine sehr hochwertige, nutzwertorientierte und komplett offlinefähige Reiseführer-App zu entwickeln. Außerdem bietet die iPad App attraktive Werbeformate für Anzeigenkunden. Mit MairDumont Media haben wir den führenden Mediavermarkter im Bereich Reise, Freizeit und Mobilität als Partner."

Ein von 21TORR produziertes Video zeigt dem User, was die Berlin-App alles kann. Unter www.marcopolo.de/ipad oder http://www.youtube.com/watch?v=Lnvv_7AitnM können sich Interessierte das Video zur App ansehen. Für 21TORR Interactive und MairDumont ist der Berlin-Reiseführer ein Pilotprojekt. Die iPad-App soll kontinuierlich weiterentwickelt werden, weitere Apps sind geplant.

Das Video zur App finden Sie zum Download unter: http://www.panama-pr.de/download/21torr-MarcoPoloVideo.zip
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.