Donnerstag, 25. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546201

Leon Jessen wechselt nach Dänemark

(lifePR) (Kaiserslautern, ) Leon Jessen verlässt den 1. FC Kaiserslautern und kehrt in seine dänische Heimat zurück. Der Linksverteidiger, der in den vergangenen zweieinhalb Jahren an den FC Ingolstadt ausgeliehen war, wechselt zu Esbjerg fB.

Der ehemalige dänische Nationalspieler wechselte im Sommer 2010 zum 1. FC Kaiserslautern und lief insgesamt 58-mal im Trikot der Roten Teufel auf. In 42 Bundesligaspielen, zwölf Zweitligapartien und vier Begegnungen im DFB-Pokal für die Pfälzer konnte er einen Treffer erzielen. Nach fünf Jahren in Deutschland schließt sich der 29-Jährige nun dem letztjährigen Tabellenachten der dänischen Superliga, Esbjerg fB, an.

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Leon Jessen für seine Zeit im Trikot des 1. FC Kaiserslautern und wünscht ihm für seine persönliche und sportliche Zukunft alles Gute.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Aktuelle Informationen zu BMW beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2017

, Sport, BMW AG

• Digitale Pressemappe zum Download. • BMW Media Termine in der Übersicht. • Foto-Motiv mit allen neun BMW M6 GT3 im Feld. Die Bühne für die...

Handball-Bundesliga: Erlangen siegt souverän gegen Balingen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am Abend das vorletzte Heimspiel der Saison 2016/17 gegen den HBW Balingen-Weilstetten deutlich mit 33:25 (15:12) gewonnen....

BMW Motorrad GS Trophy Qualifier Germany 2017 vom 8. bis 10. Juni in Niedereschach

, Sport, BMW AG

Es wird knackig. Sehr sogar. Was dem Organisationsteam ein verschmitztes Grinsen ins Gesicht zaubert, wird den Teilnehmern am BMW Motorrad GS...

Disclaimer