Freitag, 22. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 546201

Leon Jessen wechselt nach Dänemark

Kaiserslautern, (lifePR) - Leon Jessen verlässt den 1. FC Kaiserslautern und kehrt in seine dänische Heimat zurück. Der Linksverteidiger, der in den vergangenen zweieinhalb Jahren an den FC Ingolstadt ausgeliehen war, wechselt zu Esbjerg fB.

Der ehemalige dänische Nationalspieler wechselte im Sommer 2010 zum 1. FC Kaiserslautern und lief insgesamt 58-mal im Trikot der Roten Teufel auf. In 42 Bundesligaspielen, zwölf Zweitligapartien und vier Begegnungen im DFB-Pokal für die Pfälzer konnte er einen Treffer erzielen. Nach fünf Jahren in Deutschland schließt sich der 29-Jährige nun dem letztjährigen Tabellenachten der dänischen Superliga, Esbjerg fB, an.

Der 1. FC Kaiserslautern bedankt sich bei Leon Jessen für seine Zeit im Trikot des 1. FC Kaiserslautern und wünscht ihm für seine persönliche und sportliche Zukunft alles Gute.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

video assistant referee made easy - with videoReferee, proved at world class sports tournaments worldwide

, Sport, Broadcast Solutions GmbH

The 2017 Wrestling World Championships in Paris relied on the videoReferee® video judging system to support the judges with fast video replays...

44. BMW BERLIN-MARATHON: BMW i3s führt ein Weltklassefeld auf der schnellsten Laufstrecke der Welt an

, Sport, BMW AG

. Eliud Kipchoge (KEN), Wilson Kipsang (KEN) und Kenenisa Bekele (ÄTH) greifen Weltrekord an. Einzigartige Atmosphäre beim größten Ein-Tages-Sportereignis...

Weltrekordversuch in München: Mindestens 120 Jonglieranfänger sollen in 10 Min. das Jonglieren lernen

, Sport, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Am 10. Juli letzten Jahres fand ein beim Münchner Sportfestival ein außergewöhnlicher Weltrekord statt: 119 absolute Jonglier-Anfänger, die bisher...

Disclaimer