Dienstag, 21. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 153558

12designer.com goes Sound und Multimedia

Der Creative Crowdsourcing Marktplatz entwickelt sich zum Full-Service-Anbieter für Kreativleistungen

(lifePR) (Berlin, ) Mit knapp 6000 angemeldeten Kreativen aus aller Welt gehört die Wettbewerbsplattform für Kreativ-Projekte zu den mitgliederstärksten Angeboten ihrer Art in Europa. Jetzt wurde das Angebot um die Themen Sound und Multimedia erweitert. Vor gut einem Jahr noch als reiner Design-Marktplatz gestartet hat sich das Creative Crowdsourcing Portal schnell zum umfassenden Ideenpool für Kreativleistungen aller Disziplinen entwickelt.

Damit setzt 12designer seine zweigleisige Wachstumsstrategie konsequent fort und bleibt seinem Ruf als Impulsgeber in der Kreativ-Branche treu. Internationalisierung und konsequente Verbreiterung des Angebots-Spektrums heißt das Erfolgsrezept des Startups mit Sitz in Berlin Kreuzberg. Kreativ-Projekte können ab sofort in den drei Bereichen "Design", "Kommunikation und Konzept" und jetzt auch "Sound und Multimedia" kostenlos ausgeschrieben werden. Die Mitglieder der Kreativ-Community erarbeiten daraufhin konkrete Ideen und stellen sie dem Auftraggeber online vor. Nach Projektende entscheidet sich der Auftraggeber für seinen Favoriten und erwirbt die Nutzungsrechte daran.

Sound- und Multimedia-Projekte online ausschreiben

Im Bereich Sound soll vom Radiospot über Computerspiel-Sounds bis zum Sound-Logo alles beauftragt werden können. Auch für Sprachaufnahmen, professionell vertonte Telefonschleifen und funktionale Klänge für Weboberflächen können Projekte gestartet werden. Im Multimedia- Bereich ist nach Vorstellung von Eva Missling, der Gründerin von 12designer, von der professionell aufbereiteten Powerpoint-Präsentation über die vertonte Slide-Show oder einem Screencast bis hin zum professionellem Web-Video alles möglich.

"Nach der erfolgreichen Einführung der Kreativdisziplinen Text und Konzept war mir klar, dass wir unser Angebotsspektrum weiter ausbauen werden, denn eine gute Kommunikation ist heute mehr als schönes Design und darf auch gerne mal mehr Sinne als nur die Augen ansprechen. Die Kommunikation im Web ist deutlich interaktiver geworden, hier haben viele Unternehmen einen Nachholbedarf."

99designs

12designer führt als Online-Marktplatz Angebot und Nachfrage für Kreativ-Projekte zusammen. Vom Namensfindung über Logo bis zu Werbebanner, Website oder interaktivem Web-Video: Auftraggeber stellen ihre Projekte ein, legen den Preis dafür fest, Kreative präsentieren im Wettbewerb ihre Lösungen dazu und der Auftraggeber kauft den Entwurf, der ihm am besten gefällt. Initiatorin und Gründerin von 12designer ist Eva Missling. Im Jahr 2008 konnte sie den spanischen Inkubator und Investor Grupo Intercom für die Finanzierung gewinnen. 12designer ist seit März 2009 auf dem deutschen Markt, der Sitz des Unternehmens ist Berlin. Infos: www.12designer.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DK Neuerscheinung: Superstädte leicht gebaut Minecraft®

, Freizeit & Hobby, Dorling Kindersley Verlag GmbH

Der Trend Minecraft® ist aus den Kinderzimmern längst nicht mehr wegzudenken. Das Computerspiel begeistert Millionen junger und erwachsener Spieler...

Nicht ohne Kostüm?

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Ohne Kostüme kein Karneval – und je kreativer das Outfit, desto besser. Fast alles ist erlaubt. Ein paar Grenzen sind den Jecken und Narren bei...

Karneval und Arbeit II

, Freizeit & Hobby, ARAG SE

Weiberfastnacht oder Rosenmontag ist ein kleines Bier mit den Kollegen oder ein Piccolo um 11:11 Uhr doch erlaubt, oder? Der Arbeitnehmer muss...

Disclaimer