Mittwoch, 18. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132832

Mobile Facts & M-Days 2010 - mobile Mediennutzung rockt

Mit dabei: Samsung, HTC, Vodafone, Qualcomm, YOC, E-Plus Gruppe, Cellular und viele mehr

Erding, (lifePR) - Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Nutzung von Social-Networking-Angeboten durch Mobile-User allein in Deutschland um knapp 130 Prozent und Mobile News- und Info Browsing wuchs um 100 Prozent. Zusammen mit comScore geben die Veranstalter der Veranstaltung "M-Days - The home of MOBILE" im Januar 2010 einen breiten Überblick über relevante Ergebnisse in verschiedenen Themenbereichen von Mobile.

Mit knapp 130 Prozent Wachstum allein in Deutschland sind führende mobile Networking-Plattformen laut comScore die aktuellen Gewinner des Mobile-Markts. Die M-Days befassen sich am 28. und 29. Januar 2010 in einem nationalen und einem internationalen Panel mit der Tragweite dieses Trends. Dabei informiert das deutschsprachige, hochrangig besetzte Keynote-Panel zum Auftakt über die Zukunft des digitalen Markts.

Zwei Themen sind bei mobilen Geräten von Relevanz: Rasche Suche und schnelle Informationsübertragung des mobilen Internets einerseits und Nutzung als Unterhaltungsmedium andererseits. Laut den Zahlen von comScore ist die Zahl der User, die News und Informationen über ihren Mobile Browser abriefen, in Deutschland von Juli 2008 bis Juli 2009 um rund 100 Prozent gestiegen. Zudem nutzen fast 70 Prozent das iPhone zum Musikhören, während das Mobile-Gaming ca. 54 Prozent ausmacht. In den Diskussionsrunden und Panels zu den Themen "Mobile Internet", "Mobile Research", "Paid Content", "Mobile Entertainment" sowie "Mobile Applikation" werden alle relevanten Aspekte dieser Entwicklung angesprochen.

Mit 1.400 erwarteten Teilnehmern aus ganz Europa sind die M-Days die größte zentraleuropäische Kongress-Messe für mobile Kommunikations-, Vertriebs- und Content-Lösungen mit mehr als 120 Referenten und 70 Ausstellern. Auf über 6.000 Quadratmetern Kongress- und Ausstellungsfläche präsentieren die M-Days erstmalig auch die Themenfelder Business Solutions und Application Development ebenso wie "Mobile Devices / Application Stores Strategy", "Business Solutions", "Systemintegration" oder "Broadband / Solutions". Namhafte Unternehmen wie Samsung, Vodafone, Qualcomm, YOC, E-Plus Gruppe, comScore, die BMW Group und viele mehr werden auf den M-Days präsent sein.

Alle Highlights kann man mit einem Kongressticket für beide Tage schon für 450,00 Euro erleben. Weitere Informationen zum Kongress und der Ausstellung finden Sie unter www.m-days.com.

11 Prozent Communication Ltd.

11 Prozent - Communication mit Sitz in Erding hat sich als neutrale Kommunikationsplattform zwischen Marken- und Mediawelt und der mobilen und digitalen Entertainmentwelt etabliert. Sie berät und liefert Unternehmen detaillierte und umfangreiche Informationen über den eGame- und mobilen Business Markt. Hinzu kommt die Durchführung von Veranstaltungen in diesen Themenfeldern. Eine weitere Kompetenz der 11 Prozent ist der PR-Bereich. Zudem gibt die Verlagsabteilung die GfM Nachrichten - digitales Marketing Entertainment - mit den Themen "Mobile, eGames, IPTV und Social Media" heraus. www.gfm-nachrichten.de Die Veranstaltungen: (www.gfm-world.de, www.m-days.com, www.mobile-content-days.de)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Postpress certified: pioneering role for Onlineprinters

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

As one of the first online print shops in Europe, Onlineprinters has proved its high quality standards also in postpress during PSO certification,...

KIFFE: Qualität made in Germany auf neuer Spur

, Medien & Kommunikation, KIFFE GOLF Manufaktur GmbH

Neben dem Exportkaufmann Thorsten Kück, der bereits seit Anfang des Jahres als Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bei KIFFE verantwortlich...

Tim Brandt wird COO bei schoesslers

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

. - Kommunikationsagentu­r für die Digitalwirtschaft schafft neue C-Level-Position - Tim Brandt wird gemeinsam mit Julia Schössler, Gründerin...

Disclaimer