TuS Wörrstadt - 1. FFC Frankfurt II

2. Frauen-Bundesliga, Süd, 9. Spieltag / Sonntag, 24. November 2013, 14.00 Uhr / Rasenplatz Lonsheim, Lonsheim

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Wichtiges Auswärtsspiel für die U23 des 1. FFC Frankfurt in der Süd-Staffel der 2. Bundesliga: Die Mannschaft von Trainer Sascha Glass gastiert am kommenden Sonntag, dem 24. November 2013, 14.00 Uhr, beim TuS Wörrstadt (Rasenplatz Lonsheim, Wiesenweg, Lonsheim). Der Traditionsverein aus der Pfalz, erster Deutscher Meister im Frauenfußball, rangiert noch ohne Punktgewinn auf dem letzten Tabellenplatz. Der FFC muss auf jene Spielerinnen verzichten, die ins Aufgebot der deutschen U17-Nationalmannschaft für die in der kommenden Woche beginnende Europameisterschaft in England berufen wurden. Stattdessen wird die Zweitliga-Mannschaft auf Spielerinnen der U17-Juniorinnen zurückgreifen, die am Wochenende spielfrei haben.

Trainer Sascha Glass: "Nach dem spielfreien Wochenende freuen wir uns nun auf diese Aufgabe, die wir natürlich erfolgreich bestreiten wollen. Der TuS Wörrstadt verfügt über eine robuste und kompakte Mannschaft, davon konnte ich mich zuletzt bei der 0:1-Niederlage gegen den SC 07 Bad Neuenahr vor Ort überzeugen. Allein mit spielerischen Mitteln werden wir dort nicht bestehen können. Von daher gilt es, den Kampf anzunehmen und engagiert dagegenzuhalten."

Die nächsten Spiele der zweiten Mannschaft (Saison 2013/14):

01. 12. 2013, 14.00 Uhr 1. FFC Frankfurt II - VfL Bochum
08. 12. 2013, 14.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - 1. FFC Frankfurt II
23. 02. 2014, 14.00 Uhr TSV Crailsheim - 1. FFC Frankfurt II
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.