Montag, 20. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 304984

"Lira" Bajramaj vom 1. FFC Frankfurt fällt mit Muskelfaserriss im rechten vorderen Oberschenkel für etwa drei Wochen aus

Frankfurt am Main, (lifePR) - Weitere Hiobsbotschaft für den 1. FFC Frankfurt: Eine MRT-Untersuchung hat ergeben, dass Fatmire "Lira" Bajramaj einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel erlitten hat. Die 57-fache deutsche Nationalspielerin hatte sich die Verletzung am vergangenen Mittwoch im Bundesligaspiel gegen Bayer 04 Leverkusen zugezogen und musste bereits nach gut einer Viertelstunde ausgewechselt werden. Damit wird "Lira" etwa drei Wochen pausieren müssen und steht damit dem dreifachen UEFA-Cupsieger vom Main auch bei den anstehenden Halbfinalspielen in der UEFA Women's Champions League gegen Arsenal Ladies FC nicht zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Erfolgreiche Reise für den HC Erlangen: DHB-Pokal Achtelfinale erreicht

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen gewann sein Finalspiel gegen die SG BBM Bietigheim eindeutig mit 34:20 (22:11). Dank einem konsequent gespieltem Umschaltspiels...

Für den HC Erlangen beginnen jetzt die Pflichtspiele 2018/2019

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Am Samstag bestreitet der HC Erlangen sein erstes Pflichtspiel der Saison 2018/2019. Die Mannschaft von HC-Cheftrainer Aðalsteinn Eyjólfsson...

Novitas BKK Hafenhelden: heiße Phase beginnt

, Sport, NOVITAS BKK

Der Parcours-Wettbewerb Novitas BKK Hafenhelden unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Sören Link geht in die heiße Phase. Seit gestern...

Disclaimer