Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 499686

Dzsenifer Marozsán steht beim 1. FFC Frankfurt bis zum 30. Juni 2016 unter Vertrag

Frankfurt am Main, (lifePR) - Gemäß des Online-Portals der "Sport-Bild" sollen angeblich große französische Klubs wie Paris St. Germain und Olympique Lyon an einer Verpflichtung der Frankfurter Spielerin Dzsenifer Marozsán interessiert sein.

FFC-Manager Siegfried Dietrich erklärt hierzu:

"Für den 1. FFC Frankfurt kann ich nur erklären, dass Dzsenifer Marozsán eine besonders wichtige und wertgeschätzte Spielerin für unsere Mannschaft und unseren gesamten Verein ist. Dzsenifer Marozsán spielt bei der perspektivischen Entwicklung unseres Klubs und unserer Planung eine herausragende Rolle. Wir setzen langfristig auf eine Zusammenarbeit und haben deshalb den Vertrag mit ihr wunschgemäß bis zum 30.06.2016 abgeschlossen.

Es entspricht unserer Vereinspolitik, dass wir unsere Verträge stets erfüllen, dies erwarten wir selbstverständlich auch von unseren Spielerinnen. Der 1. FFC Frankfurt beteiligt sich grundsätzlich zum Schutze von Verein und Spielerinnen nicht an Gerüchten und Spekulationen, teilt aber der Vollständigkeit halber mit, dass es zur Stunde auch keinerlei offizielle seriöse Anfragen anderer Klubs an den 1. FFC Frankfurt gibt."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Formula 1® Pirelli Hot Laps to launch in 2018

, Sport, Pirelli Deutschland GmbH

. • First ever of its kind in F1 • Aston Martin and McLaren provide supercars at all events Formula 1® is delighted to announce the Formula...

Kleiner Grenzverkehr

, Sport, NewsWork AG

Zur Zeit des Eisernen Vorhangs noch undenkbar, heute Normalität. Die Öffnung der Grenze zwischen Bayern und Tschechien ist auch für die Langläufer...

Versteigerung: Olympische Fackel mit Dalai Lama-Signatur für guten Zweck

, Sport, Catawiki Services DE GmbH

Das Online-Auktionshaus Catawiki feiert den Start der Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang, Südkorea, mit einer besonderen Auktion. In...

Disclaimer