Der 1. FFC Frankfurt intensiviert die Vorbereitungen auf die zweite Hälfte der Saison mit einem einwöchigen Trainingslager in der Türkei

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Der 1. FFC Frankfurt freut sich, auch in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der teamtravel Sportreisen & Event GmbH ein einwöchiges Trainingslager in der Türkei absolvieren zu können. Die FFC-Mannschaft reist mit einem großen Betreuerstab bereits am Samstag, dem 28. Januar 2012 vom Frankfurter Flughafen an die türkische Riviera nach Belek und wird sich im Hotel Limak Atlantis Resort auf die Fortsetzung der zweiten Saisonhälfte (am 26. Februar 2012, 11.00 Uhr gegen den 1. FC Lok Leipzig) intensiv vorbereiten.

Mit täglichen Strandläufen sowie zwei Trainingseinheiten wird das Trainerteam um FFCCheftrainer Sven Kahlert das Vorbereitungs-Pensum der Mannschaft noch einmal erhöhen. Zudem stehen zwei Testspiele mit attraktiven Gegnern in der Türkei auf dem Programm: Es geht gegen die Teams des Champions-League-Viertelfinalisten Kopparbergs/Göteborg FC (31. Januar) sowie des Schweizer Erstligisten FC Staad (3. Februar). Das 5-Sterne-Luxushotel ist mit seiner großen Poollandschaft, dem Wellness- und Spa-Bereich sowie umfangreichen Trainingsmöglichkeiten, zu denen acht Fußball-Spielfelder (fünf mit FIFA-Regelmaßen), Beachvolleyballfelder, Tennisplätze sowie ein top ausgestatteter Fitnessraum gehören, der ideale Ort für eine optimale Vorbereitung.

FFC-Cheftrainer Sven Kahlert: "Wir freuen uns über die Gelegenheit, die Mannschaft unter besten äußeren Rahmenbedingungen und auf erstklassigen Rasenplätzen gezielt auf die kommenden Herausforderungen in allen drei Wettbewerben vorbereiten zu können. Hauptsächlich wird es darum gehen, neben unserer bekannten Spielformation auch die bereits im Dezember erfolgreich praktizierte Taktik-Umstellung weiter zu optimieren. Die beiden Testspiele gegen attraktive Gegner werden uns dabei helfen, das Team ideal auf die anstehenden Aufgaben einzustimmen."

FFC-Manager Siegfried Dietrich: "Wir haben mit dem DFB-Hallenpokalsieg in der vergangenen Woche schon einmal viel Selbstvertrauen tanken können und wollen diesen Schwung auch in den Wiederbeginn der Freiluft-Saison mitnehmen. Ziel des Trainingslagers ist es, unsere Mannschaft physisch und psychisch in einen Topzustand zu bringen, um im Laufe der Rückrunde unsere Ambitionen in allen drei Wettbewerben zu realisieren. Dafür bietet uns das zusammen mit teamtravel organisierte Trainingslager in der türkischen Urlaubsregion beste Voraussetzungen."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.