Donnerstag, 24. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 662139

Dauerkarten für die Heimspiele des 1. FFC Frankfurt in der Saison 2017/18 ab dem 24. Juli 2017 im Vorverkauf

Frankfurt am Main, (lifePR) - Nach einer durchaus erfolgreichen Saison 2016/17, in der der 1. FFC Frankfurt im ersten Jahr seiner Umbruchphase mit einer in weiten Teilen neu formierten Mannschaft den fünften Tabellenplatz in der Allianz Frauen-Bundesliga belegen konnte, rückt die neue Spielzeit bereits wieder in den Fokus: Der Startschuss für die Saison 2017/18 fällt mit dem ersten Spieltag in der Allianz Frauen-Bundesliga am ersten September-Wochenende, fünf Wochen später steigt der neunmalige Titelträger in den DFB-Pokal ein. Der 1. FFC Frankfurt, der den begonnenen Weg seiner sportlichen Neuorientierung konsequent fortsetzen und weitere Talente aus dem FFC-Nachwuchs an die stärkste Frauenfußball-Liga der Welt heranführen möchte, hat sich zum Ziel gesetzt, einmal mehr eine gute Rolle in der oberen Tabellenhälfte und natürlich auch im DFB-Pokal zu spielen.

Wer den viermaligen Champions-League-Sieger bei allen Liga-Heimspielen der Saison 2017/18 im Stadion am Brentanobad erleben möchte, hat mit dem Start des freien Vorverkaufs am 24. Juli 2017 Gelegenheit, die heiß begehrten Dauerkarten zu erwerben. Momentan läuft noch der exklusive Vorverkauf für bisherige Saisonkarten-Inhaber. Die familienfreundlichen Preise bleiben gegenüber den letzten beiden Spielzeiten stabil: Nummerierte Sitzplatz-Saisonkarten mit fester Zuordnung für die Haupttribüne kosten 95,- Euro (ermäßigt 80,- Euro). Stehplatz-Saisonkarten gibt es für 65,- Euro (ermäßigt 55,- Euro). Darüber hinaus gibt es auch wieder ein begrenztes Kontingent an VIP-Saisonkarten zum Preis von 690,- Euro bzw. 890,- Euro mit Parkschein (inkl. MwSt). Für Schulklassen, Vereinsmannschaften und Gruppen bietet der 1. FFC Frankfurt attraktive Kartenvergünstigungen an.

Individuelle Angebote können sowohl unter ticketing@ffc-frankfurt.de als auch telefonisch unter 069 / 24 24 87 40 angefragt werden. Mit Start des freien Vorverkaufs am 24. Juli 2017 sind Bestellungen von Dauerkarten über das Ticketportal auf www.ffc-frankfurt.de möglich. Wenn es um die besten Plätze im Stadion am Brentanobad geht, gilt wie immer: Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

 

 

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Noch acht Wochen bis zum Heimspiel

, Sport, Hockenheim-Ring GmbH

Die Europasaison der Formel 1 ist seit dem Rennwochenende in Barcelona eingeläutet und damit auch der Countdown für das in zwei Monaten vom 20....

Schon probiert?

, Sport, Kur- & GästeService Bad Füssing

Konventionelle Gymnastik war gestern. Aqua-Gym ist der neue Renner bei den Gesundheitsurlaubern in Bad Füssing im Herzen des bayerischen Golf-...

Handball: HC Erlangen punktet vor großer Kulisse gegen die Löwen

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Am Pfingstsonntag gelang es dem HC Erlangen dem amtierendem Deutschen Meister und Pokalsieger aus Mannheim im Kampf um die Meisterschaft ein...

Disclaimer