Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 137024

Das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FFC Frankfurt und dem VfL Wolfsburg muss abgesagt werden

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Aufgrund der Wetterverhältnisse in den vergangenen Tagen und der Prognosen bis einschließlich Sonntag musste das Bundesligaspiel des 1. FFC Frankfurt gegen den VfL Wolfsburg, das für Sonntag, den 13. Dezember 2009, 11.00 Uhr, angesetzt war, wegen Unbespielbarkeit des Platzes im Stadion am Brentanobad abgesagt werden.

Auch die Begegnung der 2. Mannschaft des 1. FFC Frankfurt gegen den VfL Sindelfingen (2. Bundesliga Süd), das für Sonntag, den 13. Dezember 2009 (14.00 Uhr), ebenfalls im Stadion am Brentanobad angesetzt war, kann wegen der widrigen Rasenzustände nicht stattfinden.

Die Nachholtermine stehen derzeit noch nicht fest!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

HC Erlangen verlegt sein Heimspiel gegen die Füchse Berlin

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen muss sein Heimspiel in der Arena Nürnberger Versicherung gegen die Füchse Berlin vom 8. März 2017 auf den 9. März 2017 um 19.00...

Mario Basler wird Markenbotschafter von top12.de

, Sport, Printmania GmbH

Der Online-Shop www.top12.de bekommt prominente Unterstützung: Der ehemalige Bundesliga- und Nationalspieler Mario Basler wird ab sofort Markenbotschafter...

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt auch in Stuttgart

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HC Erlangen hat am heutigen Nachmittag erneut eine starke Endphase dazu genutzt den vierten Sieg in Folge zu feiern. Die Franken gewannen...

Disclaimer