Donnerstag, 19. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 426107

Ab sofort können Saisontickets für die Heimspiele des 1. FFC Frankfurt in der Spielzeit 2013/14 bestellt werden

Frankfurt am Main, (lifePR) - Auch wenn noch einige Zeit bis zum ersten Heimspiel bleibt, blickt der 1. FFC Frankfurt schon heute mit großer Spannung auf die Spielzeit 2013/2014! Gemeinsam mit der Unterstützung seiner Fans setzt sich der dreifache UEFA-Pokalsieger das ambitionierte Ziel, sowohl in der Deutschen Meisterschaft als auch im DFB-Pokal-Wettbewerb eine sehr gute Rolle zu spielen.

Der 1. FFC Frankfurt geht mit einigen neuen Gesichtern in die kommende Saison, unter ihnen auch Chef-Trainer Colin Bell sowie Nationalstürmerin Celia Okoyino da Mbabi (beide bisher SC 07 Bad Neuenahr). Mit den weiteren Neuzugängen Alina Garciamendez (Mexiko), Asuna Tanaka (Japan), Anke Preuß (TSG 1899 Hoffenheim), Anne-Kathrine Kremer (eigene U23) sowie Stefanie Peil und Miriam Hanemann (eigene U17) wird der FFC alles daransetzen, gemeinsam den Weg zurück in die Erfolgsspur zu schaffen.

Wer die Mädels aus ,Mainhattan' hautnah bei allen Heimspielen im Frankfurter Stadion am Brentanobad in der Saison 2013/14 erleben möchte, hat ab sofort Gelegenheit, die heißbegehrten nummerierten Sitzplatz-Saisonkarten zu bestellen. Die Preise werden auch im Frauen-EM-Jahr 2013 weiterhin unverändert familienfreundlich bleiben: Sitzplatz-Saisonkarten mit fester Zuordnung kosten Euro 80,- (ermäßigt Euro 70,-) und Stehplatz-Saisonkarten gibt es für Euro 55,- (ermäßigt Euro 45,-). Darüber hinaus gibt es ein begrenztes Kontingent an VIP-Saisonkarten zum Preis von Euro 500,-. Die Frauen-Bundesliga startet am Sonntag, dem 8. September 2013 in die neue Spielzeit. Eine Woche später, am 15. September 2013, feiert der 1. FFC Frankfurt gegen die SGS Essen sein Heimspiel-Debüt.

Darüber hinaus werden auch in der kommenden Saison feste Plätze auf der Haupttribüne für Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson vergeben. Hinweise hierzu und zur gesamten Ticket- Reservierung erhalten Sie über die Ticket-Hotline unter 069/95102532 sowie über die Geschäftsstelle des 1. FFC Frankfurt unter 069/24248740.

Der Bestellvorgang im Einzelnen: Schicken Sie das ausgefüllte Bestellformular für reservierte Dauerkarten per Fax an 069/24248742 oder postalisch (Adresse bereits aufgedruckt) an die Geschäftsstelle des 1. FFC Frankfurt. Die Bestellungen werden nach Eingang sowie Verfügbarkeit bearbeitet. Nach registrierter Bezahlung werden die Tickets rechtzeitig vor dem ersten Heimspiel verschickt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Anmelden für den Charity Lauf beim Terrassenfest an der Hochschule Osnabrück

, Sport, Hochschule Osnabrück Deutsches Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) Geschäftsstelle

Sportlich Begeisterte aus Osnabrück und Umgebung sollten sich den 24. April freihalten. Dann findet am Campus Westerberg der Hochschule Osnabrück...

BEMER beim Porsche Tennis Grand Prix 2018

, Sport, BEMER Int. AG

Vom 21. bis 29. April dreht sich in Stuttgart alles um die besten Tennisspielerinnen der Welt. Beim beliebtesten WTA-Turnier der Tour ist die...

Durch dieses Training werden gute Spieler zu Top-Ballkünstlern – Stichwort Kreisfußball!

, Sport, Meyer & Meyer Fachverlag & Buchhandel GmbH

Die Anforderungen des modernen Fußballs an die Spielerinnen und Spieler sind in den letzten Jahrzehnten immer weiter gestiegen: Das Spieltempo...

Disclaimer