Dienstag, 21. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 680740

VfB Stuttgart kooperiert für Sondertrikotedition mit Kreativnetzwerk 0711

Stuttgart, (lifePR) - Der fünffache Deutsche Meister VfB Stuttgart und das weit über den Talkessel bekannte Künstlerkollektiv 0711 haben sich zur Kreation eines exklusiven Sondertrikots zusammengeschlossen. Diese aus dem Sportlifestyle stammende Art der Kooperation ist eine absolute Premiere in der Geschichte der Bundesliga. 

Am heutigen 06. November 2017 wird das limitierte Sondertrikot samt zugehöriger Kapsel-Kollektion, die in Zusammenarbeit mit dem Sportartikelhersteller PUMA entstanden ist, bei einer Pre-Opening Party im Club Cape Collins erstmalig präsentiert.

Verkaufsstart der „Wir sind Stuttgarter“ Kollektion findet am 07. November 2017 um 12:00 Uhr im eigens dafür geschaffenen Pop Up Store (Rotebühlplatz 20 A, 70173 Stuttgart) im Herzen Stuttgarts statt. Zur streng limitierten Kollektion gehören neun in Kleinstauflage produzierte Kollektionsteile. Diese sind ausschließlich im Pop Up Store und online unter shop.vfb.de/wirsindstuttgarter/ (ab 08.11, 09:00 Uhr) erhältlich.   

Die Mannschaft des VfB Stuttgart wird das “Stadttrikot” am 17. November 2017 beim ausverkauften Heimspiel vor 60.000 Fans Spiel gegen Borussia Dortmund auf dem Rasen tragen. VfB Stürmer Daniel Ginczek hat sich bereits vor dem Launch von den Designs überzeugt: „Definitiv eines der besten Sondertrikots, das ich bislang gesehen habe. Ein echt cooles Shirt, ich kann mir gut vorstellen das Teil auch neben dem Platz zu tragen.“ 

Unter dem Titel „Wir sind Stuttgarter“ wird der Launch der Kollektion mit einer passgenauen Kampagne begleitet: In den kurzen Videos, abzurufen unter www.facebook.com/0711Page und www.facebook.com/VfB, treten neben Stuttgarter Lokalhelden wie Max Herre und Afrob auch Monika aus dem Max & Moritz II oder Ali, seines Zeichens Hausmeister des „Perkins Park“, auf. Das Hauptvideo der Kampagne ist auf der Facebook Seite von 0711 und auf der Facebook Seite des VfB Stuttgart zu finden. 

Der Traditionsverein ging Ende 2016 mit der Idee einer Kooperation auf das Kreativnetzwerk 0711 zu – welches den Steilpass dankend annahm. Das Ergebnis ist eine vielschichtig gewebte und kodierte Hommage an die Liebe zwischen Fußball, Großstadtkultur, Brezeln und der Motorstadt am Neckar.  

„Wir sind vor 50.000 Fans aufgetreten, haben Musiktrophäen nach Stuttgart geholt, mit Deutschrap unserer Sprache Liebe geschenkt und in den Neunzigern geholfen, die Mutterstadt auf der musikalischen Landkarte der Republik zu verorten. Die Zusammenarbeit mit dem VfB Stuttgart war für alle Beteiligten eine Herzensangelegenheit”, sagt Jean-Christoph „Schowi“ Ritter, Creative Director und einer der Gründer des Künstlerkollektivs 0711, DJ und ehedem Rapper der „Massive Töne“. „Als Knirps durfte ich Samstags mit meinem Vater im Neckarstadion jubeln – und heute dürfen meine Jungs aus dem Schoß der Kolchose und ich unsere Liebe zu diesem Verein mit einem eigenen Stadttrikot feiern.“

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Junge Designerin wirbt mit Jürgen Vogel für Jogginghosen

, Fashion & Style, KARLSWRONG

Wer Jogginghosen trägt, hat sein Leben nicht mehr unter Kontrolle? Die neue Kampagne von Modelabel KARLSWRONG beweist das Gegenteil. Die Berliner...

Die Zukunft für Nikwax: Mehr als nur Imprägnierungen

, Fashion & Style, Nikwax Ltd.

40 Jahre Nikwax – Innovativer, umweltfreundlicher Wetterschutz Nick Brown, Geschäftsführer von Nikwax, gründete das Unternehmen im Jahre 1977....

Modisch durch den Winter

, Fashion & Style, Künzli - SwissSchuh AG

Die kalten Wintermonate stehen vor der Tür – passend dazu kommt Künzli K style mit einzigartigen Winter-Modellen. Feinste Leder, edles Lammfell...

Disclaimer