Verleihung des Bremer Bürgerpreises 2018 Thema : „Zukunft braucht Zusammenhalt“

Auch dieses Jahr stellt die Sparkasse Bremen wieder 10.000 Euro für den Bremer Bürgerpreis bereit. Der Preis dient der Förderung ehrenamtlichen Engagements in der Hansestadt. Gewürdigt werden Projekte, die gesellschaftlichen Zusammenhalt fördern. 

Innovative Entwicklungen und digitale Technologien verändern unser Leben und unser Arbeiten. Gleichzeitig wächst das Bedürfnis nach Verbindung und Zuwendung – nach einem sozialen und menschlichen Miteinander. Für das Zusammenleben in der Gemeinschaft brauchen wir Menschen, die sich engagieren.

Vorstandsmitglied Thomas Fürst zeichnet sieben Bremerinnen und Bremer mit ihren Projekten werden für ihr Engagement in den Kategorien "Lebenswerk ", "Alltagsheld"  und " U21" aus. Ein Impulsreferat zum Ehrenamt hält Dr. Sabina Schoefer, Direktorin der Bremer Volkshochschule.

Zur Verleihung laden wir Sie gerne ein am 22. November 2018, um 18.30 Uhr, im FinanzCentrum der Sparkasse Bremen, Am Brill 1-3 (Fototermin ca. 18.20 Uhr)

Wir freuen uns über Ihr Kommen. Im Anhang finden Sie die Einladung zum diesjährigen Bürgerpreis und den Flyer zur Ausschreibung. Bei Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. Über eine Rückmeldung, ob Sie teilnehmen können, würde ich mich freuen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.