Stadtführung: Isny erzählt Geschichte

 

Treffpunkt: Unterer Eingang, Kurhaus am Park | Isny | Allgäu | Baden-WürttembergSa, 3. Okt 2020 - mehr Termine

09:30

Führungen / Exkursionen (Führungen / Exkursionen)Tourismus | Stadt

Isny erzählt GeschichteStadtführungEin katholisches Kloster innerhalb der Mauern einer protestantischen Stadt. Welche Bedeutung hatte der Leinwandhandel für Isny? Was steckt hinter dem Sprichwort „Torschlusspanik“? Wie Ordensbrüder, Adel und Bürgertum, Handwerker und Händler das Gesicht der Stadt prägten, erfahren Sie bei der aderthalbstündigen Stadtführung.

Teilnahmegebühr5 Euro p. P. (erm. 4 Euro p. P.) | Kinder bis 16 Jahre frei (Mindestteilnehmerzahl 6 Personen)Jeden Samstag 9.30 Uhr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.