in.power-Webinar zum Ü20-Weiterbetrieb

Weiterbetrieb nach der EEG-Förderung
Unsere Mutterfirma in.power veranstaltet ein Webinar für Windparkbetreiber, deren Anlage nach 20 Jahren aus der EEG-Förderung geht.

Sie als Anlagenbetreiber gehören zu den Pionieren und Vorreitern, die ihr Geld schon früh in Windkraft investiert haben. Jetzt fragen Sie sich, wie Sie Ihren Strom vermarken können, wenn die Förderung für Ihre Anlage ausläuft? Wir wollen nachhaltige Lösungen für die ersten Windparkbetreiber anbieten und die Erzeugungskapazität davor bewahren, abgebaut werden zu müssen, weil Möglichkeiten der Stromvermarktung fehlen.

Seit dem 1. Januar 2021 vermarkten wir bereits Post-EEG-Anlagen in unserem Open-Book-Modell. Hierbei erhalten die Anlagenbetreiber jegliche Handelsergebnisse aus der Vermarktung ihres Stroms und können eigenständig über mögliche Preissicherungen am Terminmarkt entscheiden. in.power übernimmt alle mit der Vermarktung zusammenhängenden Aufgaben.

Sie möchten mehr über unser Open-Book-Modell erfahren? Dazu bieten wir Ihnen gerne ein in.power-Webinar an:

Ü20-Weiterbetrieb – Möglichkeiten für Anlagenbetreiber im Open-Book-Modell

Referenten: Katrin Oldenbourg und Josef Werum

Termine:
Dienstag, 22.06.2021         15 bis 16 Uhr
Donnerstag, 24.06.2021    14 bis 15 Uhr


Hier können Sie sich dafür registrieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.