Innovationspreis Berlin Brandenburg | Einladung zur Pressekonferenz

Wir laden Sie recht herzlich zur Pressekonferenz mit Bekanntgabe und Live-Pitches der Nominierten des Innovationspreises Berlin Brandenburg am 8. Oktober 2021 um 10 Uhr in die Unicorn Workspaces, Brunnenstraße 64, 13355 Berlin ein. Der Zutritt ist ab 9 Uhr möglich.

Anmeldeschluss ist der 4. Oktober 2021.

Erst danach erhalten Sie eine finale Anmeldebestätigung. Aufgrund der aktuellen SARS-CoV-2-Infektionsschutzmaßnahmenverordnung sind die Plätze sehr begrenzt. Eine Teilnahme ohne Anmeldung ist nicht möglich. Es ist aber möglich, kurzfristig eine Vertretung zu schicken. Bitte melden Sie sich dann an der Anmeldung. Bitte melden Sie jede Person vor Ort einzeln an.

Anmeldung unter https://www.innovationspreis.de/pressekonferenz-2021/

Ablauf:

10:00 Uhr Begrüßung durch Torsten Fritz, Abteilungsleiter Wirtschaftsförderung und Digitalisierung im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg, und Dr. Jürgen Varnhorn, Abteilungsleitung Energie, Digitalisierung, Innovation in der Berliner Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe sowie durch den Jury-Vorsitzenden Prof. Oliver Günther, Ph.D.

10:20 Uhr Pitches der Nominierten

10:45 Uhr Fragemöglichkeiten der Medien an das Podium und die Nominierten

11:00 Uhr Ende der Pressekonferenz

Über den Innovationspreis Berlin Brandenburg
Mit dem Innovationspreis würdigen die Wirtschaftsverwaltungen der beiden Länder Berlin und Brandenburg jährlich innovatives und herausragendes unternehmerisches Schaffen. Mit der Einbindung von Wirtschaftsunternehmen und weiteren Institutionen als private Partner war und ist der Preis auch ein Preis der Wirtschaft für die Wirtschaft. Seit erstmaliger Auslobung im Jahr 1984 (seit 1992 gemeinsam mit Brandenburg) gab es mehr als 165 Preisträgerinnen und Preisträger und über 4.300 Bewerbungen.

Termine im Überblick 

8. Oktober 2021: Pressekonferenz mit Bekanntgabe & Live Pitches der Nominierten 
26. November 2021: Preisverleihung mit Bekanntgabe der Preisträgerinnen und Preisträger
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.