Führung durch das Wassertormuseum

Vom Verlies bis zur Türmerwohnung!Führung durch das WassertormuseumDas Wassertormuseum gibt Einblicke in die unbequeme Situation der Gefangenen im Mittelalter. Im Verlies sind Wandkritzeleien original erhalten. Der arbeitsintensive Prozess vom Flachs zum Leinentuch wird auf zwei Stockwerken gezeigt – der Handel mit Leinen machte Isny einst wohlhabend. Ganz oben wird das Treppensteigen belohnt: Von der Türmerwohnung reicht der Blick weit hinaus - über die Stadt und hinüber bis zur Adelegg.

Termine: Jeden 3. Samstag im Monat, 14 Uhr.Kosten: 3 Euro p.P.  (erm. 2 Euro p.P. | Kinder ab 7 Jahren 1 Euro)

ANMEDLUNG ERORDERLICH! (Direkt bei den Städtischen Museen Isny Tel. +49 7562 93434 oder im Büro für Tourismus +49 7562 975630)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.