Foldart Preisverleihung 2019

FOLDART Preisverleihung 2019

Zum 2. mal zeichnet die Firma Foldart GmbH, selbst noch ein Start Up, junge Künstler mit dem FOLDART Preis 2019 aus. Dotiert ist dieser Preis mit 1000,-.In diesem Jahr wird der Preis in Kooperation mit der Akademie der Bildenden Künste in Kolbermoor verliehen.  

Aufgabenstellung

Die Künstler, die sich deutschlandweit beworben haben, wurden gebeten Foldart in Szene zu setzen. Sei es malerisch, fotografisch oder Skulpturen zu fertigen. Alles war erlaubt. Der Einsendeschluss der Werke endet am 31.08.2019.

Beschreibung

 FOLDART ´s Collection One Faltkunst  als Designobjektwww.foldart.de. Edel und puristisch in luxuriöser Schlichtheit. Die 66 x 66 cm großen Werke werden als Kunstwerk an die Wand gehängt. Ein einziger Bogen Papier, Aluminium oder Kupfer ohne Klebung oder Schnitt gefaltet zu diesem einzigartigen Design-Objekt. Made in Germany mit viel aufwändiger feinster Handarbeit. Der gefaltete Bogen ist eingearbeitet in die transparent- oder schwarzglänzende FOLDART Acrylbase, auf deren Rückseite die Auflagennummer eingraviert ist. Denn FOLDARTs sind besonders exklusiv und auf lediglich 888 Stück je Design limitiert.Die Collection Welterfold, aus Materialien der Papiermanufaktur Welter, können je Design sogar lediglich 88 Menschen weltweit ihr Eigen nennen.

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.