Einladung – Nimbus im Rahmen der „Häfele Discoveries“ auf der interzum @home

Nimbus im Rahmen der „Häfele Discoveries“ auf der interzum @home
„Soul Food“ ist schmackhaft und authentisch. Es wärmt die Seele, wie man so sagt. In der Welt der Architektur ist es das Licht, das uns Wohlbefinden spendet. Ganz in diesem Sinn laden wir Sie ein, in die Lichtwelt von Nimbus einzutauchen, die sich im Rahmen der „Häfele Discoveries“ entfaltet. Bei den „Discoveries“ handelt es sich um ein von Häfele entwickeltes, hybrides Messeformat, das vom 04. bis zum 07. Mai 2021 auch fester Bestandteil der interzum @home der Messe Köln sein wird, dem internationalen Leitevent der Zulieferindustrie für die Möbelbranche und den Innenausbau.

Seit mehr als zwei Jahren zählt Nimbus zur Häfele Gruppe. Der international agierende Spezialist für Beschlagtechnik und Licht aus Nagold ist unverzichtbar für den Möbelbau und das Schreinerhandwerk, während die in Stuttgart ansässige Nimbus Group als ,,architects darling" gilt. Zwei Zielgruppen, zwei Welten. Und doch haben sich beide gefunden und verfügen nun gemeinsam über ein breites Portfolio an Lichtsystemen für Möbel und Raum sowie integrierte Licht-Akustiklösungen.

Entdecken und erleben lässt sich dieses vielfältige und inspirierende Zusammenspiel in den unterschiedlichsten Szenarios der „Häfele Discoveries“, die im Schwerpunkt die Bereiche Office, Home, Hospitality und Micro Living umfassen – alles Trend- und Zukunftsthemen mit sich stetig wandelnden Anforderungen und Ansprüchen an flexible, vernetzte und einfach handhabbare Lösungen. Nimbus steht dabei für hochwertiges Design, Liebe zum Detail, eine ausgesuchte Materialität und hohe Lichtqualität, die Räumen einen emotionalen, individuellen und stimmungsvollen Charakter verleiht. 

Aushängeschild des „Nimbus Soul Foods“ ist das neue Lighting Pad Lounge, das in vielen Räumen in den „Häfele Discoveries“ Lichtstimmung erzeugt. Die edlen Hölzer der sanft geschwungenen Oberfläche der Pendelleuchte wollen erlebt werden und sind einzigartig auf dem Lichtmarkt. Das angenehme Licht des Lighting Pad Lounge taucht jeden Raum in eine behaglich warme Atmosphäre.

Bitte registrieren Sie sich HIER für die „Häfele Discoveries“.
Der Login ist anschließend ab dem 4. Mai um 8 Uhr (MEZ) freigeschaltet.

Eines der jüngsten Referenzprojekte, das gemeinsam mit Häfele verwirklicht wurde, ist das Jopa Joma Mico-Living Apartmenthaus im südbadischen Kenzingen. „An diesem Beispiel zeigt sich wie Nimbus im Verbund mit Häfele und seinen Partnern eine ganzheitliche Raum- und Lichtgestaltung mitkreieren kann“, so Dietrich F. Brennenstuhl, Gründer und Geschäftsführer von Nimbus. Unter diesem Link stehen Text und Fotos bereit.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.