Dorle Gothe: “Regionale Landwirtschaft und Bio-Wertschöpfungsketten”

Regionale Landwirtschaft und Bio-Wertschöpfungsketten; Titelbild der Veranstaltung
Dorle Gothe
Regionale Landwirtschaft und Bio-Wertschöpfungsketten


Montag, 18.10.2021, 19:00 Uhr
online-streaming und zugleich – wenn möglich – Corona-gerechte Versammlung im:
Münchner Zukunftssalon, Waltherstr. 29, Rückgebäude, 2. OG

„Regionalwert“: Bundesweites Netzwerk von regional, fair, nachhaltig, klimafreundlich Lebensmittel erzeugenden landwirtschaftlichen Betrieben, Händlern, Vermarktern…Kurze, ressourcensparende, transparente Liefer- und Verarbeitungsketten, Kreislaufwirtschaft, tiergerechte Tierhaltung, Erhalt der Artenvielfalt und Bodenvielfalt, Einsatz samenfester Sorten, regionale Züchtung… sind Bestandteile des Konzepts, Erhöhung der regionalen Wertschöpfung: „Gut für Mensch, Tier und Umwelt“. Kombiniert mit der Möglichkeit, sich finanziell zu beteiligen…

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung hier (PDF)

Dorle Gothe
Regionalwert AG Rheinland – Vorstand

Anmeldung unbedingt erforderlich.

Zum Weiterlesen:

Anmeldung erforderlich.

Die Veranstalter:
Protect the PlanetMünchner ErnährungsratFridays for Future MünchenStudents4Future München, Parents4Future MünchenBund Naturschutz in Bayern Kreisgruppe Münchenforum Nachhaltig WirtschaftenGreencity – der VereinMünchner Initiative Nachhaltigkeit, Kartoffelkombinat München
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.