BWLT 2020: Nora Gomringer präsentiert Peng Peng Parker

Nora Gomringer präsentiert "Peng Peng Parker" - mit Philipp Scholz am Schlagzeug und Philip Frischkorn am KlavierVeranstaltung im Rahmen der Baden-Württembergischen Literaturtage 2020

Wo könnte man passender Dorothy Parkers Werk zelebrieren als in einer Bar? In den „Roaring Twenties“ war sie die Königin von New York und Teil des legendären Algonquin Round Table, an dem sich die kulturelle Szene der Stadt traf. Die vielschichtige Frau war Dichterin, Geliebte, Werbetexterin und Oscar-Nominee. Ihr lyrisches Werk ist witzig und lakonisch, mal zart, mal hart. Niemand hat so seufzend, so verlachend über die Liebe und das Rangeln zwischen den Geschlechtern geschrieben wie Dorothy Parker. Ein New York der 1920er-Jahre ohne sie als Ikone ist undenkbar.

Aus der Fülle von Parkers Spott-, Humor- und Liebesgedichten für Kollegen, Hunde und Männer haben Gomringer und Scholz, die in den letzten Jahren mit ihrer CD „PENG PENG PARKER“ für Furore gesorgt haben, erstaunliche Songs geschaffen. Am Flügel unterstützt Pianist Philip Frischkorn. Es entsteht ein Abend mit klangvollen und rhythmischen Melodien. Das englische Original wie auch die kongenialen Übersetzungen durch Ulrich Blumenbach („Denn mein Herz ist frisch gebrochen“, Doerlemann 2017) werden dabei zu gleichen Teilen erklingen. Das Multitalent Nora Gomringer ist eine schweizerisch-deutsche Lyrikerin, Rezitatorin und Gewinnerin des Ingeborg-Bachmann-Preises 2015. Sie lebt in Bamberg, wo sie seit 2010 das Internationale Künstlerhaus Villa Concordia als Direktorin leitet.

The composer wishes to thank the National Association for the Advancement of Colored People for authorizing the use of Dorothy Parker’s work. 

INFO

VVK 14 Euro | ermäßigt 7 Euro

KartenvorverkaufOnline über Reservix

Kein Ticketverkauf vor Ort.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.