BetonTage

Ab 2022 finden die BetonTage im Congress Centrum in Ulm statt.
Die 66. BetonTage finden vom 22. - 24. Februar 2022 im Congress Centrum Ulm statt. Das Innovationspotenzial des Baustoffs Beton darstellen, den Transfer in die Praxis anregen und den Herstellern von Betonbauteilen neue Impulse geben, das sind wichtige Ziele des Leitkongresses der Beton- und Fertigteilindustrie. Zukunftsweisende Vorträge stehen daher im Fokus des Fachprogramms. Informiert wird über aktuelle Entwicklungen in der Technik und Normung, über Innovationen im Bereich der Baustoffe und Fertigungsverfahren sowie deren Umsetzung in die Praxis. Produktspezifische Podien decken zudem alle relevanten Segmente der vorgefertigten Betonerzeugnisse ab. Für den interdisziplinären Austausch mit Ingenieur:innen, Planer:innen sowie den Unternehmen der Bauwirtschaft sorgen die speziell für diese Zielgruppen konzipierten Podien. Eine Ausstellung der Zuliefer-, Maschinen- und Softwareindustrie begleitet die Veranstaltung.

 

 

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.