Autorenlesung online mit Kateřina Kovačková "Mai 1945"

Dr.phil. Kateřina Kovačková
Dr.phil. Katerina Kovackova, geb. 1981 in Pilsen, Germanistin, Autorin, Kulturvermittlerin. Studium in Pilsen, Regensburg, Berlin und München. 2013 Promotion in der Neueren deutschen Literatur in München. Seit 2017 - nach zwölf Jahren in Deutschland - lebt sie wieder in Pilsen.

Auszeichnungen:

2017 Kultureller Förderpreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft

2019 der Brückenbauer-Preis.

Das Buch "Mai 1945 in der Tschechoslowakei"

Dr.phil. Katerina Kovackova, geb. 1981 in Pilsen, Germanistin, Autorin, Kulturvermittlerin. Studium in Pilsen, Regensburg, Berlin und München. 2013 Promotion in der Neueren deutschen Literatur in München. Seit 2017 - nach zwölf Jahren in Deutschland - lebt sie wieder in Pilsen.

Auszeichnungen:
2017 Kultureller Förderpreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft
2019 der Brückenbauer-Preis.

Das Buch "Mai 1945 in der Tschechoslowakei"
Erinnerungen jenseits und diesseits der Grenze
ist  im (LIT Verlag 2020 | ISBN 978-3-643-14766-0), zweisprachig erschienen. 

Die Autorin beschreibt darin Lebensgeschichten von zehn ZeitzeugenInnen , die sich an Ereignisse im Zeitraum  Mai 1945 erinnern, die sich zu dieser Zeit an unterschiedlichen Orten der ehemaligen Tschechoslowakei ereignet haben. Die meisten ZeitzeugInnen aus dem Buch stammen aus Nord- und Westböhmen.

Im Rahmen der Online-Veranstaltung gibt es einen einführenden Vortrag der Autorin mit anschließender Lesung aus dem Buch.

Die Anmeldung ist per E-Mail an schmitzer@sudeten.de ab sofort möglich. Der Einwahllink wird am Vortag der Veranstaltung übermittelt.

Veranstalter: Heimatpflegerin der Sudetendeutschen: www.sudetendeutsche-heimatpflege.de/veranstaltungen
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.