„… und der Zukunft zugewandt“ – Thementag 30 Jahre nach dem Mauerfall

„… und der Zukunft zugewandt“ – 30 Jahre nach dem Mauerfall veranstalten wir am 9. November 2019 einen Thementag und holen Musik aus den Depots, die seinerzeit erhebliches Aufsehen erregte. Hält sie heutigem Hören stand? Was ist neu zu entdecken und anders zu bewerten? Im Mittelpunkt steht Friedrich Schenkers „Sinfonie in memoriam Martin Luther King“.

Wir laden Sie vorab zu einem Pressefrühstück ein:

Dienstag, 29. Oktober 2019
9.00 Uhr
Restaurant „Palastecke“ im Kulturpalast

Intendantin Frauke Roth, Dramaturg Jens Schubbe und Zeitzeugen von Uraufführungen in der DDR-Zeit stehen Ihnen für Fragen und Gespräch zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.