Auge in Auge mit einem kapitalen Hecht: Im Wildpark Furth im Bayerischen Wald können die Besucher auch im Winter gefahrlos und trockenen Fußes die Fische unter der Eisdecke eines Sees beobachten. Die spektakuläre Unterwasserbeobachtungsstation ist nur eines von vielen Highlights in der 100.000 Quadratmeter großen Abenteuer-Welt des Wildparks Furth. Foto: obx-news
Dateiname
Foto1-11.jpg
Beschreibung
Auge in Auge mit einem kapitalen Hecht: Im Wildpark Furth im Bayerischen Wald können die Besucher auch im Winter gefahrlos und trockenen Fußes die Fische unter der Eisdecke eines Sees beobachten. Die spektakuläre Unterwasserbeobachtungsstation ist nur eines von vielen Highlights in der 100.000 Quadratmeter großen Abenteuer-Welt des Wildparks Furth. Foto: obx-news
Copyright
(C) by Caplio RR30 User
Herausgeber
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.