Freitag, 09. Dezember 2016


Suche Detailsuche

Meldungen sortieren nach Relevanz Meldungsdatum

vorherige Seite vorherige Seite 123 nächste Seite nächste Seite
Ergebnisse 1 - 15 von 44

Sanktionen: Bestrafung um der Bestrafung willen?

, Verbraucher & Recht, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Ist die Sanktion eine wirksame Waffe gegen die Unwilligkeit oder die Lethargie von Arbeitslosen? Sollte man sie abschaffen, oder ist sie ein...

Hartz-IV-Erhöhung verfassungswidrig – Licht aus im Sozialstaat

, Verbraucher & Recht, Deutscher Schutzverband gegen Diskriminierung e.V.

Wegen der steigenden Energiepreise, bleibt trotz der Hartz-IV-Erhöhung zum Januar 2017, weniger Geld für die Betroffenen übrig. Der Geschäftsführer...

Bündnis für ein menschenwürdiges Existenzminimum

, Finanzen & Versicherungen, Deutscher Gewerkschaftsbund Bundesvorstand

Die Hartz-IV-Regelsätze sind nicht bedarfsdeckend und müssen grundlegend neu ermittelt werden. Zudem sollen Leistungsberechtigte wirksame Soforthilfen...

Hartz IV-Regelsatz wird falsch berechnet

, Verbraucher & Recht, Sozialverband Deutschland e.V. (SoVD)

Zu den Medienberichten über eine Anhebung der Hartz IV-Regelsätze erklärt SoVD-Präsident Adolf Bauer: „So erfreulich eine Erhöhung wäre, die...

Fragen zum ALG II - Bescheid? Unklarheiten persönlich besprechen

, Bildung & Karriere, Jobcenter Leipzig

Bewilligungsbescheid­e, gerade bei Bedarfsgemeinschafte­n mit vielen Angehörigen können sehr umfassend sein. Ein Kind geht in die Schule, das...

Neue Expertise zu Hartz IV: Paritätischer fordert 485 Euro Regelsatz

, Finanzen & Versicherungen, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e. V.

Als völlig unzureichend kritisiert der Paritätische Wohlfahrtsverband die Anhebung des Regelsatzes bei Hartz IV zum 1.1.2015 um lediglich acht...

Vater lebt in der Schweiz: Wieviel Unterhalt muss er zahlen?

, Verbraucher & Recht, Eurojuris Deutschland e.V.

Bei der Berechnung von Unterhalt ist der Kaufkraftunterschied zu berücksichtigen, wenn der Unterhaltsberechtigt­e in Deutschland und der Unterhaltsverpflicht­ete...

Sozialrechtliche Regelbedarfsleistungen derzeit noch verfassungsgemäß

, Verbraucher & Recht, Bundesverfassungsgericht

Die Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts nach dem Zweiten Buch des Sozialgesetzbuches sind derzeit noch verfassungsgemäß. Dies hat der...

Bundessozialgericht urteilt zugunsten von Menschen mit Behinderung - Bundesvereinigung Lebenshilfe begrüßt Entscheidung zur Regelbedarfsstufe 3

, Familie & Kind, Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.

Menschen mit Behinderung werden durch eine Eingruppierung in die Regelbedarfsstufe 3 benachteiligt. Das hat heute das Bundessozialgericht (BSG)...

Bundessozialgericht entscheidet morgen über die Rechtmäßigkeit der Regelbedarfsstufe 3

, Familie & Kind, Bundesvereinigung Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e.V.

Mit großer Spannung erwartet die Bundesvereinigung Lebenshilfe drei Entscheidungen des Bundessozialgerichts (BSG) am morgigen Mittwoch in Kassel:...

Neun Euro sind nicht genug: Bundesregierung muss Regelsatz neu berechnen

, Familie & Kind, Deutscher Caritasverband e.V.

"Der Regelsatz für Erwachsene, die alleine leben, muss monatlich um 63 Euro höher sein", fordert Caritas-Präsident Peter Neher anlässlich der...

Qualifizieren statt aktivieren: Berufliche Weiterbildung für Arbeitslose stärker fördern

, Bildung & Karriere, Arbeitnehmerkammer Bremen

Die Arbeitslosigkeit ist in den vergangenen Jahren zurückgegangen - allerdings haben Hartz-IV-Arbeitslose von dieser Entwicklung deutlich weniger...

Umwelt- und Sozialverbände fordern von künftiger Bundesregierung Verknüpfung von schneller Energiewende mit engagierter Sozialpolitik

, Energie & Umwelt, Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband - Gesamtverband e. V.

In einer gemeinsamen Charta fordern Umwelt-, Wohlfahrts- und Sozialverbände von der künftigen Bundesregierung eine gerechtere Verteilung der...

Diakonie: Chance vertan! Anpassung der Regelsätze korrigiert die Fehler nicht

, Verbraucher & Recht, Diakonie Deutschland

Die heute vom Bundeskabinett bewilligte turnusgemäße Anpassung des Hartz-IV-Regelsatzes um neun Euro ist nach Ansicht der Diakonie viel zu gering,...

Nationale Armutskonferenz fordert eine Anpassung der Regelsätze an die gestiegenen Strompreise und eine Reform des Bildungspakets

, Medien & Kommunikation, Nationale Armutskonferenz in der Bundesrepublik Deutschland - nak

Zum 8. Treffen der Menschen mit Armutserfahrung fordert die Nationale Armutskonferenz (nak) eine Anpassung der Regelsätze an die gestiegenen...

vorherige Seite vorherige Seite 123 nächste Seite nächste Seite
Ergebnisse 1 - 15 von 44
Disclaimer