Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349702

Jetzt wird’s frech: 'Der kleine Rabe Socke' nun auch als interaktive Lese-App für iPad und iPhone

Die eigensinnige Lieblingsfigur aus dem Esslinger Verlag findet liebevoll digitalisiert ihren Weg aufs Display. Die beste Gelegenheit für zuuka, neue Erzählstrategien auf dem App-Markt vorzustellen

(lifePR) (Offenbach am Main, ) Für alle, die schon immer wissen wollten, wie der kleine Rabe zu seinem Namen "Socke" kam, hat zuuka die Antwort parat. Die Urgeschichte des bekannten Charakters aus dem Hause Esslinger ist nun für iPad, iPhone und iPod Touch erhältlich. "Alles wieder gut" erzählt die erste Folge des Lieblings aller rebellischen Kinder und begleitet damit den aktuellen Animationsfilm, der seit dem 6. September in unseren Kinos läuft.

Mit der App tauchen kleine Leserinnen und Leser ein in die Bilderbuchwelt des Waldes - Heimat des Raben und all seiner Freunde. Die verzweifelte Suche der Hauptfigur nach einem Namen setzt ihr schwer zu: Der Rabe wird krank. Erst dank intensiver Pflege durch Freunde, mit viel Geduld und einer gehörigen Prise Humor wird er wieder ganz gesund. Natürlich kann ihm am Ende sogar sein Herzenswunsch erfüllt werden und er bekommt endlich den Namen, unter dem wir ihn kennen und lieben.

In enger Abstimmung mit dem Verlag wurde dafür gesorgt, dass die handgemachte Bilderbuchwelt des kleinen Raben auch in der App erhalten bleibt. Hier und da ist sie behutsam erweitert und birgt die eine oder andere Überraschung für aufmerksame User: So bieten zwei unterschiedliche Lesemodi Abwechslung und Konzentrationsunterstützung - gerade für Leseanfänger. Der Regisseur-Modus lässt sie die Geschwindigkeit der Erzählung selbst bestimmen und hilft zusätzlich, der TextBildlogik zu folgen. Und eine pfiffige Suchfunktion sorgt dafür, dass der aufmerksame Blick auf den detailreichen Illustrationen verweilt und fordert außerdem die Spielfreude heraus.

Ein liebevoll gestaltetes Intro-Video schlägt die mediale Brücke zwischen Buchvorlage, Film und App und bildet den Auftakt für vier weitere digitale Titel aus der "Rabe Socke"-Reihe, die zuuka in den nächsten Wochen sukzessive veröffentlichen wird. Selbstverständlich ist auch die anstehende Buchmesse in Frankfurt beste Gelegenheit, einen Blick auf diese und andere Innovationen der App-Agentur zu werfen. "Der kleine Rabe Socke" als Appreihe ist ein weiteres Beispiel für die vielfältigen Möglichkeiten, mit Buchinhalten digital umzugehen und zeigt ihre steigende Wichtigkeit auf dem Buchmarkt.

"Der kleine Rabe Socke: Alles wieder gut" ist seit heute für 3,99 Euro im App Store für iPad und iPhone/iPod Touch erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

zuuka

zuuka agiert als weltweite Agentur für mobile Kinderbuch-Apps und interaktive eBooks mit Sitz in Offenbach am Main und Santa Barbara (CA). Unter drei erfolgreichen Flagship-Marken sind bereits über 200 Titel erschienen. zuuka betreut Inhalte von Partnern wie DreamWorks, Sony Pictures, Cartoon Network, Nickelodeon, The Jim Henson Company, Thienemann, Carlsen, arsEdition und Random House in 80 Ländern.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer