Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157340

Alternativen zu Schwarz-Gelb und Rot-Grün: Die linken Tendenzen der Mitdreißiger

(lifePR) (Köln, ) In den Spekulationen über mögliche Alternativen zu Schwarz-Gelb und Rot-Grün lohnt ein Blick auf die verschiedenen Altersgruppen. Besonders interessant: die 31 bis 40-Jährigen. Während in allen übrigen Altersgruppen die Optionen Große Koalition und „Rot-Rot-Grün“ auf Platz 1 und 2 der Alternativen stehen, hält jeder fünfte Befragte aus den Reihen der 31 bis 40-Jährigen die Option „Rot-Rot“ für wünschenswert. Damit folgt eine Koalition aus SPD und der Linke auf der Liste der wünschenswertesten Alternativen zu Schwarz-Gelb und Rot-Grün in dieser Altersgruppe auf Platz 2. Dementsprechend hält mehr als jeder Dritte in dieser Altersgruppe eine Koalition unter Beteiligung der Linken für wünschenswert. Die vieldiskutierte Option „Schwarz-Grün“ erwägen dagegen lediglich 15 Prozent.

Dies sind Ergebnisse der täglichen Befragung “YouGov 12nach12” des Markt- und Meinungsforschungsinstituts YouGov. Insgesamt wurden über 1000 wahlberechtigte Deutsche im April 2010 repräsentativ befragt.

Besonders starke Tendenzen nach links weist zudem der Osten der Bundesrepublik auf. Die Option „Schwarz-Rot“ steht in den neuen Bundesländern mit 31 Prozent nur sehr knapp vor „Rot-Rot-Grün“ (29 Prozent) auf dem ersten Platz der wünschenswertesten Alternativen zu Schwarz-Gelb und Rot-Grün. Eine Koalition aus SPD und der Linken wäre für 23 Prozent die beste Alternative, für „Schwarz-Grün“ können sich lediglich acht Prozent der Befragten erwärmen. Damit spricht sich hier mehr als jeder Zweite für eine Regierungskoalition unter Beteiligung der Linken aus.

Anders sieht es in den alten Bundesländer aus: Hier halten 37 Prozent der Befragten die Große Koalition und 22 Prozent „Rot-Rot-Grün“ für wünschenswert. „Schwarz-Grün“ würden 21 Prozent begrüßen, eine Koalition aus SPD und der Linken wäre dagegen nur für 14 Prozent eine Option.

(Eine Grafik finden Sie unter www.12nach12.de.)
Diese Pressemitteilung posten:

YouGov Deutschland AG

YouGov ist ein im Jahr 2000 gegründetes, börsennotiertes Marktforschungsinstitut und einer der Pioniere im Einsatz von Online-Erhebungen zur Bereitstellung hochwertiger Daten in den Feldern Markt- und Sozialforschung. Neben dem Hauptsitz in London umfasst die weltweite YouGov-Gruppe aktuell Standorte in den USA, Skandinavien, Deutschland, Österreich und dem Nahen Osten. Darüber hinaus betreibt YouGov weitere Meinungs-Communities in Russland, Polen, Kanada und im Baltikum. In Deutschland wird YouGov durch das Marktforschungsinstitut YouGovPsychonomics vertreten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.yougov.com und www.12nach12.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer