Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 341614

ÜBER:MORGEN - 1. Zukunftskongress Ruhr

(lifePR) (Mülheim an der Ruhr, ) .
VERANSTALTUNGSORT: Stadthalle Mülheim an der Ruhr
Theodor-Heuss-Platz 1
45479 Mülheim an der Ruhr

Was müssen die besten mittelständischen Unternehmen morgen können – und wie kann das „Kirschbaum-Prinzip“ Motor sein für die Innovation industrieller Prozesse? Wie kommen wir aus der Routine heraus hin zu neuen Zukunftsstrategien - und wer kann dazu beitragen? Wie können zentrale Zukunftsthemen wie etwa Ressourcenknappheit, demografischer Wandel, fortschreitende Urbanisierung verantwortungsvoll gelenkt und individuelle Mobilität gesichert werden? Oder kurz gefragt: Wie muss das Ruhrgebiet seine Zukunft aktiv gestalten? Diese und weitere Fragen will der 1. Zukunftskongress Ruhr stellen und mit renommierten Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und der Zukunftsforschung nach Antworten suchen.

Auszug aus der Gästeliste: Prof. Dr. Michael Baumgart (Internationale Umweltforschung GmbH/Universität Rotterdam); Dr. Jürgen Wilder, Leiter Strategie Infrastructure & Cities Sector der Siemens AG; und Prof. Dr. Arnold Weissman (Geschäftsführer Weissman & Cie. GmbH & Co. KG), strategischer Berater für mittelständische und Familienunternehmen u.v.m.

Der erste Zukunftskongress Ruhr ist eine gemeinsame Veranstaltung der Wirtschaftsförderung metropoleruhr und der RAG-Stiftung. Der Kongress ist presse-öffentlich. Eine gesonderte Einladung an Medienvertreter folgt.

Weitere Infos entnehmen Sie bitte unserer Internetseite http://business.metropoleruhr.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer