Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 48368

Die mit dem Goldrand

2045 Spülgänge: Winterhalter Spültechnik und Herb-Glasdekore stellen neuen Rekord auf

(lifePR) (Meckenbeuren/Puchheim, ) Wie viele Spülgänge verträgt ein Glasdekor? - In einem Feldversuch der beiden Partner Winterhalter Gastronom GmbH und Franz Herb wird jetzt der Maßstab neu definiert. Das Dekor der Firma Franz Herb überdauerte mit Winterhalter Spültechnik bis zum 10. Juni 2008 2045 Spülgänge ohne nennenswerte Veränderung. Standard sind, je nach Empfindlichkeit von Farbe und verwendetem Einbrennverfahren, bei Biergläsern zwischen 250 und 500 Spülgänge. Der Test geht weiter, bis zum Farbverlust.

Der Name Winterhalter Gastronom GmbH steht für innovative gewerbliche Spültechnik in einem perfekt abgestimmten System. Das Spezialgebiet der Firma Franz Herb GmbH sind Glasdekore. Mehr als 600 Brauereien beliefert das Münchner Unternehmen weltweit mit Biergläsern. Das außergewöhnliche Projekt ist also hochkarätig besetzt. Beim Feldversuch im bayrischen Puchheim trifft ein verbessertes Dekor-Einbrennverfahren auf eine neue Generation von Gläserspülmaschinen.

Für Winterhalter im Einsatz ist die Gläserspülmaschine GS 215, der von Winterhalter entwickelte Glasreiniger F 30 in Kombination mit dem Klarspüler N, als Wasseraufbereitung die Teilentsalzungsanlage TE 15 sowie Gläserkörbe aus dem Zubehörsortiment von Winterhalter. Der Versuch vor Ort läuft unter verschärften Bedingungen: die Biergläser werden nicht seriengespült, sondern nach jedem Spülgang abgekühlt. Glas und Dekor reagieren auf Temperaturschwankungen empfindlich.

Bei der Gläserspülmaschine GS 215 von Winterhalter sind alle Komponenten des Spülprozesses genau aufeinander abgestimmt: Der Pumpendruck ist optimal. Spezielle Spüldüsen und ein flächendeckendes Spülsystem verhindern das Wandern und Klappern der Gläser und damit Kratzschäden. Die von Winterhalter entwickelten, mildalkalischen Spezialreiniger für Gläser schonen Material und Dekor. Reiniger und Klarspüler sowie Spültemperatur werden so kombiniert, dass ein hygienisch einwandfreies, perfektes Spülergebnis bei geringst möglichem Ressourceneinsatz gewährleistet ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Winterhalter Deutschland GmbH

Die Winterhalter GmbH wurde 1947 von Karl Winterhalter in Friedrichshafen am Bodensee gegründet. Heute führt Jürgen Winterhalter, der Sohn des Firmengründers, das Familienunternehmen. Die Firma Winterhalter ist Gesamtsystemlöser für Spülmaschinen, Reinigerprodukte, Wasseraufbereitung und Zubehör, zudem weltweit anerkannter Spezialist im Gläserspülbereich. Ganz-heitliche, kundennahe Spüllösungen und maßgeschneiderte Spülküchen für Gastronomie, Hotellerie, Bäckerei, Metzgerei und Gemeinschaftsverpflegung sind oberstes Firmenziel. Das Maschinenportfolio des Spülspezialisten reicht von der kleinen Gläser- und Geschirrspülmaschine bis zur Mehrtank-Band- bzw. Korbtransportspülmaschine. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Meckenbeuren beschäftigt derzeit tausend Mitarbeiter weltweit. Zweiundzwanzig eigene Vertriebsniederlassungen und über fünfzig Generalvertretungen sichern die weltweite Präsenz und bestimmen den Exportanteil von rund siebzig Prozent. Produziert wird neben Meckenbeuren an zwei weiteren Standorten in Endingen am Kaiserstuhl / Deutschland und in Rüthi / Schweiz.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer