Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61035

Sich treiben lassen oder einen Gang zulegen

(lifePR) (Eschwege, ) Routen-Highlights: Wanderwegenetz Bad Sooden-Allendorf (16 Routen, Länge 102 km), Wanderwegenetz Naturpark Meißner - Kaufunger Wald (14 Hauptwanderwege, 9 Gebietswanderstrecke) Herkules-Wartburg-Radweg durch das Stadtgebiet (Länge 12 km), Nordic Walking - Parcours

Raus aus dem Alltagstrott. Rein ins aktive Vergnügen. Wenn der Körper in Schwung kommt, sind nicht nur die Gedanken frei. Je nach Fasson und Kondition verführen gemächliche Touren oder anspruchsvolle Trail- Pfade zu gesunder Bewegung oder Spaß an sportlicher Leistung. Ob mit beiden Beinen fest auf dem Boden, im schnittigen Kanu auf dem Wasser oder am Drachen in der Luft - die Wege sind zahlreich und wecken die Unternehmungslust. Ob schlendern oder spurten - die spannende Berg- und Tallandschaft spornt an und lädt zur Erkundung der reizvollen Strecken durch ausgedehnte Wälder und Wiesen ein. Der direkte Dialog mit der Natur versetzt unser Innerstes in Schwingung, wird zum persönlichen Schrittmacher, unter dessen rhythmischem Einfluss Glücksgefühl und Kraftreserven gleichermaßen freigesetzt werden. Ein Training für Körper und Geist, das jeden - im Rahmen seiner Möglichkeiten - zu wahrer Höchstform auflaufen und so manche Herausforderung meistern lässt.

Pauschalangebot "Nordic Walking": 2 Ü/F, Kurkarte und Willkommensgruß, täglich freier Eintritt in die WerratalTherme (4 Std.), 1 x Walken unter Anleitung und 1 x Leihstöcke, 1 Sport-Massage Ganzjährig buchbar ab 119,- Euro

Weitere Informationen und Buchung: Stadt Bad Sooden-Allendorf, Abt. Stadtmarketing/ Tourist-Information, Landgraf-Philipp-Platz 1/2, 37242 Bad Sooden-Allendorf, Tel: 05652 9587-0, Fax: 05652 9587109, E-Mail: touristinfo@bad-sooden-allendorf.de, www.bad-sooden-allendorf.de .
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer