Sonntag, 23. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 313246

Unterhaltungsbuch (Bildband): DIE VERGESSENEN GÖTTER - EIN VISUELLER STREIFZUG DURCH DIE GERMANISCHE MYTHOLOGIE

(von André Schell, Autor aus Schöftland / Bezirk Kulm, Kanton Aargau)

(lifePR) (Gelnhausen, ) Obwohl die Germanen als unsere Urahnen gelten, sind ihre Mythen und Gottheiten längst in Vergessenheit geraten. Dies hat vornehmlich zwei Gründe: Zum einen führte die Christianisierung dazu, dass der Glaube an heidnische Gottheiten hierzulande über Jahrhunderte hinweg systematisch ausgerottet wurde. Zum anderen bedienten sich die Nationalsozialisten im Zweiten Weltkrieg mit Vorliebe germanischer Symbole, sodass der germanischen Ideologie durch die Gräueltaten des Zweiten Weltkrieges ein negativer Beigeschmack anhaftet. Dennoch ist diese Mythologie Teil unserer Kultur. Es ist lohnenswert, sich mit den Sagen der Germanen eingehender zu beschäftigen und in die Welt der vergessenen Götter einzutauchen. André Schell - mehr Illustrator als Schriftsteller - gibt mit seinem Werk einen umfassenden und doch kurzweiligen Überblick über die germanischen Gottheiten und ihren Hintergrund. Mit seinen vierfarbigen Illustrationen erweckt er die in Vergessenheit geratenen mystischen Wesen zum Leben. Sein visueller Streifzug durch die germanische Mythologie ist Einladung an seine Leser, sich mit ihm auf eine Reise durch die Anfänge unserer Kultur zu begeben.

Der Autor:
André Schell verbrachte seine Jugendzeit in Schöftland im Schweizer Mittelland. Auf einem Bauernhof aufgewachsen, galt seine Liebe schon früh der Natur, und so erlernte er den Beruf des Landwirts. Nach seiner Ausbildung war er für längere Zeit in den Vereinigten Staaten in einer Baumschule tätig. Seit seiner Kindheit war zudem das Zeichnen seine große Leidenschaft. In den Neunzigerjahren entstanden so drei Comicbücher im Eigenverlag. Nachdem er auf Wunsch seiner Frau das Portrait des germanischen Gottes Odins angefertigt hatte, war die Idee zu "Die vergessenen Götter" geboren.

André Schell lebt heute mit seiner Frau und seinem Sohn im Elternhaus und arbeitet als Gärtner. In seiner Freizeit widmet er sich jedoch nach wie vor dem Zeichnen.
Weitere Informationen unter: http://www.wagner-verlag.de/..._Schell/DIE_VERGESSENEN_GÖTTER

Stammdaten:
Autor: André Schell
Die vergessenen Götter - Ein visueller Streifzug durch die Germanische Mythologie
Seiten: 80
Format: 21 x 29,5 cm
Preis: 19,90 EUR
ISBN: 978-3-86279-097-5
48 vierfarbige Illustrationen

---

Eine ausführliche Online-Leseprobe sowie weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.avv-buchshop.de/... (HTM-Seite inklusive Buchcover + Bildbeispiele)
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Wagner Verlag GmbH

Die Wagner Verlag GmbH hat ihren Sitz in der Stadt Gelnhausen. Der Familienbetrieb wurde im Jahr 2000 gegründet und veröffentlicht Literatur, die das Selbstvertrauen und die Persönlichkeit der Leser stärkt. Das Repertoire des Verlages ist breit gefächert. Neben Kinderbüchern und Ratgebern werden auch Erfahrungsberichte und hochwertige Unterhaltungsliteratur verlegt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer