Freitag, 01. August 2014


ZRM Zworad AG ist "Motorradhändler des Jahres 2010"

bike und business kürt die besten Zweiradhändler

(lifePR) (Würzburg, ) Der Motorradhändler des Jahres 2010 steht fest: Die ZRM Zworad AG aus Mannheim (Honda, Triumph, Kymco, Peugeot) erhielt die begehrte Trophäe am Freitag, dem 26. November 2010, auf dem Händlerabend der 1. Fachtagung »bike & business«. 190 Vertreter aus Industrie, Handel und Verbänden feierten mit. Die Redaktion der Fachzeitschrift »bike und business« hatte den Preis zum sechsten Mal ausgeschrieben; mit Unterstützung des Online-Marktplatzes Mobile.de, dem Finanzdienstleister Santander Consumer Bank und dem Garantieversicherer Car Garantie Bike.

Eine hochkarätig besetzte Jury ermittelte aus 77 teilnehmenden Betrieben die acht besten Händler Deutschlands aus den Bereich Motorrad, Scooter, Quad/ATV und Trikes. Für die Bewerbung um den Titel mussten die Händler einen fabrikatsübergreifenden und neutralen Fragebogen ausfüllen und dokumentieren. Schließlich wurden die zehn besten Händler besucht, bevor das endgültige Ranking feststand.

Die besten Motorradhändler Deutschlands 2010:

1. ZRM Zworad AG, Mannheim (Honda, Triumph, Kymco, Peugeot), 1.500 Euro
2. Zweiradtechnik Zepf, Deißlingen (Suzuki, Kawasaki, Aprilia, Piaggio, Vespa, Gilera) 1.000 Euro
3. Martin GmbH, Lenggries (BMW, Husqvarna) 500 Euro

Top Five-Platzierung:

- Alex's Bikeshop, Bad Mergentheim (Kawasaki Motorräder, Kawasaki ATV/Quad und Mule, Husqvarna, Kymco, Piaggio, Vespa, Gilera, Herkules mit Adly und Cectek)
- Muschik & Kautz, Arnsberg (BMW, Suzuki)

Top Ten-Platzierung:

- Yamaha Zentrum Düsseldorf, Düsseldorf (Yamaha exklusiv)
- Biker Stable, Deiningen (Suzuki Motorrad und Roller, Kymco Roller und Quad, Keeway)
- Zweirad Hösl, Buttenwiesen (Yamaha, Moto Morini, Piaggio, Vespa, Gilera)

»bike und business« ist eine monatliche Fachzeitschrift für die motorisierte Zweirad-branche (Motorrad, Roller, Quad/ATV) in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Unternehmermagazin fokussiert auf den Motorradhandel und -service, Hersteller/ Importeure, Zubehörindustrie und Verbände. Das redaktionelle Angebot beinhaltet auch einen Weiterbildungsteil mit Themen auf dem Niveau des Europäischen Servicetechnikers. »bike und business« ist offizielles Organ des Bundesinnungsverbandes Deutsches Zweirad-mechaniker-Handwerk (BIV) und veröffentlicht die Technischen Mitteilungen, die Betriebe für die gesetzliche Abgasuntersuchung Kraftrad (AUK) benötigen. Tagesaktuelle News aus der gesamten Motorrad-Branche gibt es unter www.bikeundbusiness.de sowie im wöchentlichen Newsletter. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit rund 100 Fachzeitschriften und 60 Webseiten sowie zahlreichen internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer