Sonntag, 23. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 287336

VisitSweden präsentiert sich in Berlin mit so vielen schwedischen Ausstellern wie nie zuvor

(lifePR) (Hamburg, ) Vom 7. bis 11. März 2012 wird VisitSweden auf der ITB mit so vielen Unterausstellern vertreten sein, wie noch nie zuvor. Bislang haben sich 25 regionale Partner für die Teilnahme am Schweden-Stand in Halle 18, Stand 128E, angemeldet. Dazu zählen beispielsweise beliebte Regionen wie Stockholm, Göteborg, Blekinge, Småland, Westschweden, Skåne, Värmland und Västmanland. Besonders stark vertreten wird in diesem Jahr auch Swedish Lapland sein, die gleich mit zwölf verschiedenen Unterausstellern anreist. Dabei werden vor allem Erlebnisse und Aktivitäten rund um die Kultur und Traditionen der Sami im Mittelpunkt stehen ebenso wie Winteraktivitäten wie Hundeschlitten- und Rentiersafaris, Schneemobiltouren und natürlich auch ungewöhnliche Übernachtungsvarianten wie das berühmte Icehotel in Jukkasjärvi und das Treehotel. Auf diese Weise wird VisitSweden gemeinsam mit seinen Partnern eine große Auswahl dessen präsentieren, was es in Schweden alles zu entdecken gibt - egal, ob es sich um einen ausgedehnten Sommer-, einen erlebnisreichen Winter- oder einen spontanen Kurzurlaub handelt. Denn Schweden ist dank zahlreicher Direktflugverbindungen ab Deutschland nur noch einen Katzensprung entfernt und bietet sich damit auch bestens für Wochenendtrips und Kurzurlaube an. www.visitsweden.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer