Mittwoch, 26. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 308403

Sommerliche Töne in Südschweden

(lifePR) (Hamburg, ) Im Sommer 2012 wartet die südschwedische Provinz Skåne mit einer ganzen Reihe musikalischer Veranstaltungen auf - von Klassik und Chormusik über Kammermusik bis hin zu Jazz und Swing ist alles dabei. Los geht es vom 31. Mai bis 2. Juni mit dem Siesta!-Festival in Hässleholm, das in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum mit schwedischen Top-Acts auf vier Bühnen feiert. Am 1. Juni beginnt in Ystad der Opernsommer, bei dem bis zum 12. August Werke wie Idomeneo, Rigoletto oder der Barbier von Sevilla auf dem Programm stehen. Auch eine Krimi-Oper darf in Kommissar Wallanders Heimatstadt natürlich nicht fehlen. Zum Nordischen Chor- und Musikfestival, das vom 14. bis 17. Juni in Landskrona und auf der Insel Ven stattfindet, haben sich bereits mehr als 1.300 Sänger und Musiker angemeldet und ungefähr zur gleichen Zeit, vom 15. bis 17. Juni, ertönen in dem Dorf Stockamöllan rasante Töne beim Jazz- und Swingfestival. Vom 25. bis 30. Juni feiert dann das Kammermusikfestival in Båstad sein 20-jähriges Bestehen und vom 4. Juli bis 1. August kommt beim Festival "Jazz under Stjärnorna" im malerischen Fischerdorf Brantevik der schwedische Jazz unter der Festivalleitung von Nils Landgren wieder einmal groß raus. Beim LandskronaKarneval wird die Heimatstadt von Siw Malmqvist vom 12. bis 14. Juli mit Samba-Rhythmen aufleben, während vom 2. bis 5. August in Ystad wieder der Jazz regiert. Stargast ist hier der US-amerikanische Musiker Quincy Jones. Ein abschließendes Highlight ist auch das Malmöfestival vom 17. bis 24. August, das bei freiem Eintritt zu Erlebnissen mit Musik, Kunst und Kultur überall in Malmö einlädt. Weitere Informationen und Termine: www.skane.com
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer