Dienstag, 16. September 2014


  • Pressemitteilung BoxID 287332

Mit der Kulturerbekarte 2012 zum halben Preis ins Museum

(lifePR) (Hamburg, ) Die Vereinigung Svensk Kulturarv (Schwedisches Kulturerbe) bietet im Jahr 2012 eine Rabattkarte an, mit der Interessierte bei etwa 300 kulturellen Sehenswürdigkeiten des Landes lediglich den halben Eintrittspreis zahlen. Zum Kartenpreis von SEK 150 (ca. 17 Euro) können die Karteninhaber dann bis einschließlich 31. Mai 2013 so viele Museen und Kulturstätten in Schweden besuchen, wie sie möchten. Schon mit dem Besuch von drei Sehenswürdigkeiten, wie dem Schloss Sofiero bei Helsingborg, dem Mittelaltermuseum in Stockholm und dem Freilichtmuseum Jamtli in Östersund hat sich die Karte mehr als amortisiert. Eine Übersicht sämtlicher Einrichtungen, bei denen die Kulturerbekarte zum halben Eintrittpreis berechtigt, gibt es online unter www.svenktkulturarv.se. Bislang steht die Seite leider nur in schwedischer Sprache zur Verfügung. Da die einzelnen Kulturziele aber per Landkarte anwählbar sind, können sich auch all jene, die der schwedischen Sprache nicht mächtig sind, hier einen Überblick verschaffen. Die Kulturerbekarte kann online bestellt oder bei etwa 100 schwedischen Touristenbüros vor Ort erworben werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer