Freitag, 09. Dezember 2016


Ruckzuckbuch als Fördermitglied im Selfpublisher-Verband

(lifePR) (Münster, ) Ruckzuckbuch, die Self-Publishing-Plattform des Verlagshauses Monsenstein und Vannerdat, ist nun Fördermitglied des von Matthias Matting ins Leben gerufenen Selfpublisher Verbands. Seit über 16 Jahren begleitet und betreut Ruckzuckbuch Selfpublisher, Hobby- und Indie-Autoren bei der Veröffentlichung ihres Manuskripts und hat dabei mit Erfolgsautoren wie Nele Neuhaus, Tom Hillenbrand oder Heinrich Hannover zusammengearbeitet. Diese Erfahrungswerte sollen jetzt auch den Mitgliedern des Selfpublisher Verbandes, der als Schnittstelle zwischen Autoren, Handel, Verlagen und Publikationsdienstleistern agieren soll, zugutekommen.

Mit der Fördermitgliedschaft will Ruckzuckbuch daran mitwirken, die Interessen der Selfpublisher und Indie-Autoren einer breiten Öffentlichkeit ins Blickfeld zu rücken. »Für uns ist der Selfpublisher Verband ein weiterer Schritt der noch recht jungen Branche in Richtung Professionalisierung - das wollen wir ganz gezielt unterstützen«, so Geschäftsführer Johannes Monse.

Auf der diesjährigen Buchmesse in Frankfurt, bei der Ruckzuckbuch erneut als offizieller Partner die "Self-Publishing Area" mit organisiert, wird auch der Selfpublisher Verband mit einem eigenen Stand vertreten sein. Der Verband möchte sich weiter für faire und autorenfreundliche Angebote stark machen. Auch das Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat hat in der Vergangenheit bereits mit der Initiative FAIRöffentlichen ein Zeichen für transparente Verträge und eine klare Abgrenzung zu Pseudo- und Druckkostenzuschussverlagen gesetzt.

Mitglieder des Selfpublisher-Verbands erhalten Rabatte auf Autorenzeitschriften und Marketing-Angebote verschiedener Anbieter, können Ihre Bücher auf der Webseite des Selfpublisher Verbands präsentieren, sich dort in Foren austauschen und erhalten kostenfreie Rechtsberatung. Die Anmeldung erfolgt über die Webseite www.selfpublisher-verband.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat OHG

Das Verlagshaus Monsenstein und Vannerdat mit Sitz in Münster/Westfalen ist seit 1999 im klassischen Verlagsgeschäft sowie unter dem Namen »Ruckzuckbuch« als Publikationsdienstleister für Autoren tätig. Das Unternehmen hat sich bei der Buchproduktion auf das ressourcenschonende Prinzip »Print-on-Demand« spezialisiert, bei dem Bücher nur entsprechend tatsächlicher Bestellungen gedruckt werden. Insgesamt wurden bereits Veröffentlichungen von über 3.000 Autoren betreut.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer