Donnerstag, 24. April 2014


Die Mehrfachaufsicht von Versicherungsunternehmen durch Aufsichtsrat, BaFin und Wirtschaftsprüfer - Duplizierung oder Ergänzung?

Dokumentation über das Symposium "Aufsicht in der Assekuranz" am 8. April 2011 im Hause Aon, Hamburg

(lifePR) (Karlsruhe, ) Das 9. Symposium der Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Versicherungswesens mbH befasste sich mit der Beaufsichtigung von Versicherungsunternehmen und hier speziell mit der Frage, inwieweit sich Doppel- bzw. Dreifachaufsicht duplizieren oder ergänzen. Es lag dem Veranstalter insbesondere daran zu untersuchen, ob sich der Pflichtenkreis von Aufsichtsräten und damit seine Verantwortlichkeit dadurch reduziert, dass sowohl BaFin als auch Wirtschaftsprüfer im erheblichen Umfang überwachen und beaufsichtigen. Der Inhalt des Bandes:

1. Einführung in die Thematik (Jan-Oliver Thofern, Dr. Lothar Meyer)
2. Die Aufsicht über das Versicherungsunternehmen durch die BaFin und die Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrats 2.1 Aufsichtsratspflichten nach AktG und Überschneidungen zum VAG (Prof. Dr. Peter Hommelhoff)
2.2 BaFin-Aufsicht und Aufsichtsratsüberwachung (Prof. Dr. Meinrad Dreher, Hendrik Häußler)
3. BaFin-Aufsicht - Duplizierung oder Ergänzung? (Gabriele Hahn)
4. Anmerkungen zur Zusammenarbeit des Wirtschaftsprüfers mit Aufsichtsrat und BaFin (Dr. Frank Ellenbürger)
5. Zusammenfassung (Dr. Lothar Meyer)

Als Resümee konnte formuliert werden, dass sich Aufsichtsräte bei ihrer Tätigkeit nicht auf die eigenständigen Aufsichtstätigkeiten von BaFin und Wirtschaftsprüfern verlassen dürften. Die Überwachungsaufgabe des Aufsichtsrates sei vielmehr vollständig eigenständig wahrzunehmen, und Tätigkeiten von BaFin und Wirtschaftsprüfern seien Ergänzung respektive Hilfestellung zur Erfüllung der eigenen Aufgaben.

Auch als e-Book erhältlich.

Weitere Informationen zum Buch: https://www.vvw.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Verlag Versicherungswirtschaft GmbH

Der Verlag Versicherungswirtschaft ist der Medienpartner zu allen Fragen der Versicherungswirtschaft - und das seit über 60 Jahren. Zu den mehr als 1.500 lieferbaren Publikationen des Verlages gehören unter anderem Sammel- und Standardwerke, Lexika und Versicherungswörterbücher, Festschriften, Werke zur Berufsbildung, Publikationen zu allen Sparten der Versicherungswirtschaft und Veröffentlichungen zu vielfältigen Themen aus den Bereichen des Versicherungsrechts, der Versicherungsbetriebslehre, aus Management, Marktforschung und Marketing, aus Organisation, Vertrieb und Außendienst.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer