Montag, 22. Dezember 2014


  • Pressemitteilung BoxID 282736

Wein und Schokolade – eine Verbindung mit Ge-schmack: Seminar am 03. Februar in Müden

(lifePR) (Müden, ) Den kulinarischen Wert der Kombination aus Wein und Schokolade wissen Freunde des guten Geschmacks im Weingut Jakob Müller in Müden schon seit Jahren zu schätzen. Am 03. Februar, 19 Uhr, werden die zwei Genuss-Garanten beim Wein-Schnupper-Seminar erneut auf-einandertreffen - und wieder echte Genießer in ihren Bann ziehen.

Passend zum Valentins-Monat Februar wird diesmal eine Auswahl an Schokoladen-Kreationen mit floralen Elementen gewählt wie weiße Schokolade oder Vollmilchschokolade mit kandierten Rosenblättern und Veilchenblüten und auch kernigen Schokoladensorten. Für die Erzeugnisse zeichnet Susannes Schokolädchen aus Hambuch verantworltich.

Das Weinangebot konzentriert sich auf milde, halbtrockene und trockene Weißweine sowie Rotwein. Dabei werden auch einige Jungweine des Jahrgans 2011 präsentiert. Selbstverständlich steht bei den Weißweinen der rassige Moselriesling im Mittelpunkt. Doch auch die säurearmen Erzeugnisse wie Weißburgunder und Rivaner werden mit Schokoladen ein "Genuss-Bündnis" eingehen. Eine herzhafte Kleinigkeit aus der Winzerküche bildet den kulinarischen Abschluss.

Zusätzlich zum Genuss-Programm erhalten die Gäste fundierte Informationen über die Geschichte und die Herstellung von Schokolade. Die Seminarteilnehmer können ausführliche Unterlagen zum Nachschlagen nach Hause mitnehmen.

Die Seminargebühr beträgt 18,- Euro inklusive Proben und Unterlagen. Anmeldung nimmt das Weingut Jakob Müller unter 02672/7181 oder per E-Mail unter petra@weingut-jakob-mueller.de sowie direkt im Internet unter www.weingut-jakob-mueller.de entgegen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer